Video-Konferenz mit Google Talk

Ab jetzt ist es auch möglich mit Google Talk Video-Konferenzen zu starten. Allerdings wird dies noch nicht von Google selbst unterstützt, sondern setzt noch ein Plugin einer Drittfirma voraus.

Diese Neuerung, vorallem die Möglichkeit mit bis zu 200 Anwendern untereinander Konferenzen aufzubauen, dürften den Messenger von Google um einiges beliebter machen. Bisher ist der Messenger nur provisorisch veröffentlicht worden, schlank und ohne viele Funktionen. Manchen gefällts, manche brauchen ihre Extras.
Der Nachteil an diesem Plugin ist das dies nicht von Google unterstützt wird, es ist durchaus möglich das das Google Talk-Protokoll Video-Telefonie auf eine andere Art und Weise vorsieht, und so in späteren Versionen vielleicht nicht mehr funktioniert.

Das Plugin kann Hier heruntergeladen werden.


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Video-Konferenz mit Google Talk

  • Das Plugin gibt es nicht mehr. Entwicklung wurde wohl auch eingestellt. Kennt jemand Alternativen oder weiß wann Google endlich Video-Telefonate unterstützen wird?

Kommentare sind geschlossen.