27 Tipps rund um AdSense

Digital Inspiration hat eine Liste von 27 Tipps rund um Google AdSense zusammengestellt. Mit einigen Punkten will der Autor die Verdienste seiner Webmaster-Kollegen etwas in die Höhe schnellen lassen, einige interessante Punkte sind auch dabei.

Zum Beispiel wird dazu geraten bei sehr kurzen Artikeln die Banner direkt über den eigentlich Inhalt zu setzen, und nur bei längeren Artikeln direkt in die Mitte eines Textes. Auch der Tipp das man die Anzeigen nicht in Popups verstecken sollte dürfte für einige interessant sein – ich habe schon so manche Banner in Popups gesehen.

Auch das Anzeigendesign ist wichtig, ohne Hintergrund und Rahmen klicken mehr User auf die Banner, da sie so mehr zum Text dazugehören. Für Blogger wichtig: Nicht den ganzen Text direkt in das RSS-File packen, sonst kommen die Leser garnicht mehr auf die Website.

» 27 Tipps rund um AdSense

P.S. So wie der Webmaster dieses Blogs sollte man es allerdings nicht machen, dem Leser noch vor dem eigentlichen Text einen Riesen-Banner hinknallen… Das mag gut für die Brieftasche sein, aber den Leser schreckt es nur ab.

[gelesen bei: Suchmaschinen News]


Teile diesen Artikel: