Google arbeitet an Barrierefreiheit

Wie ich im Blog von Christiane Link gerade gelesen habe arbeitet Google anscheinend an der Barrierefreiheit seiner Webseite.

Gestern nachmittag soll Google zeitweise seine Ergebniss-Überschrfiten mit dem h3-Tag gekennzeichnet haben, welcher von Programmen für sehbehinderte Menschen erkannt wird, und den Menschen so die Navigation erleichtert.

Es kann davon ausgegangen werden das Google seine Webseite in den nächsten Tagen komplett barrierefrei präsentieren wird. Ein Öffentlicher Test ist bei Google meist nur wenige Tage vor der endgültigen Veröffentlichung üblich. Wurde aber auch Zeit das sich Google Gedanken über die Barrierefreiheit macht.


Teile diesen Artikel: