Praktisch: Google Maps-App zeigt jetzt, ob das Navigationsziel zur Ankunftszeit geschlossen ist

maps 

Die Google Maps für Android bekommen in den nächsten Tagen ein kleines aber feines Update spendiert, das dem Nutzer viel Ärger bei der Navigation bzw. genauer gesagt NACH der Navigation ersparen kann. Ist das Navigationsziel zum Zeitpunkt der Ankunft geschlossen, wird man nun mit einem Popup darauf hingewiesen.


Die Google Maps verfügen mittlerweile über eine sehr große Datenbank von Öffnungszeiten für alle möglichen öffentlichen Einrichtungen, Einzelhändler und vielen weiteren Orten. Diese Information wird dem Nutzer direkt im Eintrag zu einem Ort angezeigt, inklusive der Information ob der Standort aktuell geöffnet ist oder nicht. Jetzt werden diese Informationen auch vorausschauend direkt in der Maps Navigation berücksichtigt.

maps closed

Navigiert man nach dem Update der Maps-App zu einem Ort mit Öffnungszeiten-Informationen, werden diese nun ebenfalls geprüft. Ist das Ziel bei der Ankunft noch geschlossen bzw. schon geschlossen, wird der Nutzer nun mit obigem Popup darüber informiert. So kann man sich den gesamten Weg vielleicht sparen, falls man selbst nicht daran gedacht hat. Es ist schon erstaunlich dass vorher noch niemand auf diese Idee gekommen ist, da selbst Google Now schon jede Menge Informationen wie etwa den aktuellen Verkehrsfluss mit in die Berechnung einfließen lässt, wann der Nutzer sich auf den Weg machen sollte.

Ob diese Funktion auch auf dem Desktop eingeführt wird ist zur Zeit noch nicht bekannt, derzeit zumindest ist die Funktion dort noch nicht integriert. Ich konnte in der englischen Oberfläche zu mehreren Orten, die derzeit noch geschlossen sind – und die Informationen stehen den Maps auch zur Verfügung – navigieren, ohne einen Hinweis zu bekommen. Da die wenigsten wohl ihren Laptop als Routenplaner im Auto zu stehen haben, und sich so wahrscheinlich erst später auf den Weg machen, würde es hier auch weniger Sinn machen. Auf dem Smartphone hingegen macht man sich meist unmittelbar auf den Weg.



Die Funktion wird aktuell ausgerollt und sollte in den nächsten Tagen mit dem kommenden Update auf allen Geräten zur Verfügung stehen. Ob es dieses Popup auch in deutscher Sprache gibt ist derzeit ebenfalls noch nicht klar, leider gibt es noch keine APK-Datei zum Download.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Praktisch: Google Maps-App zeigt jetzt, ob das Navigationsziel zur Ankunftszeit geschlossen ist

  • Gar nicht so praktisch, wenn es Orte als geschlossen anzeigt, die nicht geschlossen sind.

    Das PIzzahaus (Tesche) wird als „Dauerhaft geschossen“ angegeben und das ist falsch!

Kommentare sind geschlossen.