Google Doodle: 81 Jahre auf der Suche nach Nessie

81st-anniversary-of-the-loch-ness-monsters-most-famous-photograph-4847834381680640-hp

Heute vor 81 Jahren wurde ein Bild vom Monster von Loch Ness in der Daily Mail veröffentlicht. Es entstand wohl zwei Tage zuvor. Das erste bekannte Bild, welches angeblich Nessi zeigt entstand schon 1933. Natürlich ist Google das ein Google Doodle wert.

Das Doodle steht unter dem Motto „81 Jahre auf der Suche nach Nessie“ Im zweitgrößten See in Schottland soll das Monster von Loch Ness leben. Beweise für die Existenz von Nessi gibt es eigentlich nicht. Viel mehr wurden Bilder als Fälschungen enttarnt. Auch das sogenannte „Surgeon’s Photograph“ ist ein solcher Fake. Bereits in den 1970er Jahren berichtete „The Sunday Telegraph“ entsprechendes. Seit 1994 stimmen die meisten Leute zu, dass das Bild eine Fälschung ist.

Immer wieder gibt es Meldungen über Sichtungen des Loch Ness Monsters. So auch erst vor einem Jahr auf Aufnahmen aus Apple Maps. Das Google impliziert, dass Außerirdische in einem U-Boot als Nessi unterwegs waren als das Bild gefälscht wurde.

Teile diesen Artikel: