Hangouts in Gmail mit neuer Optik

hangouts gmail 

Google hat angekündigt, dass Hangouts in Gmail in den kommenden Tagen einen leicht veränderten Look bekommen wird. Außerdem kehrt ein Feature zurück.

So werden die Profilbilder nun als Kreise dargestellt. Kontakte, die gerade verfügbar sind, haben eine deutlich bessere Markierung in grün. Die Suche ist etwas anders integriert und kann auch genutzt werden um einen neuen Gruppenchat zu starten.

Ein Feature von Android wurde nun auch auf dem Desktop verfügbar gemacht: Moods. Mit rund 80 Emoji kann man seine Stimmung seinen Kontakten mitteilen.

Das Update wird in den kommenden Tagen allen Nutzern, die von Gmail Chat auf Hangouts gewechselt sind, zur Verfügung stehen.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Hangouts in Gmail mit neuer Optik

  • Das neue Layout hat auch Einfluss auf die Chrome-Extension. Jedenfalls sieht diese jetzt sehr ähnlich dem aus was ich auf Gmail zu sehen bekomme.

    Hatte eigentlich auch gehofft, dass wie auf Android, meine Texte mit grün hinterlegt werden aber das ist bisher nicht der Fall.

  • Hatte mich eben schon gewundert, dass es auf einmal anders aussah.
    Ich hoffe es lädt jetzt etwas schneller als vorher, der Chat hängt bei mir beim Laden im FF nämlich ganz gern.

  • Ich habe schon das „Glück“ mit den runden Profilbildern.
    Ich kann dem nichts abgewinnen und verstehe es auch nicht wirklich warum die Bilder jetzt überall rund sein müssen.
    Mein Monitor und auch mein Fenster des Browsers sind eckig und somit sollten auch die Bilder Eckig sein, sonst wird halt doch viel Platz verschwendet 😉
    Mein Geschmack trifft es nicht 🙁

Kommentare sind geschlossen.