Tipp: Anzahl der Feed-Abonnenten eines fremden Feeds rausfinden

Reader
Die Zahl der Abonnenten eines Feeds ist zwar nicht unbedingt ein aussagekräftiges Qualitätskriterium, erlaubt aber schon Rückschlüsse darauf ob der Inhalt des Feeds es wert ist abonniert zu werden und wie oft neue Einträge veröffentlicht werden. Besonders in Blogs hat sich daher die Subscriber-Zahl von Feedburner durchgesetzt, aber was tun wenn diese Abonnenten-Zahl nicht öffentlich angezeigt wird? Google Reader kann helfen.

Die Anzeige der Anzahl der Abonnenten eines Feeds ist im Reader sehr sehr gut versteckt und nicht etwa bei den Feed-Einstellungen oder Statistiken zu sehen, sondern lediglich in der Feed-Suche. Um herauszufinden wieviele Abonnenten z.B. der GWB hat müsst ihr nur auf „Add Subscription“ klicken und „GoogleWatchBlog“ eingeben – schon seht ihr alle indizierten Feeds inklusive der Anzahl der Abonnenten.

Google Reader
Diese Zahlen kommen aber nicht von Feedburner, sondern stammen noch vom Google Reader selbst, sind also um die Konkurrenz sozusagen bereinigt. An dieser Stelle zählen lediglich die Aufrufstatistiken aus dem Google-Netzwerk, also Reader, Orkut, iGoogle. In Zukunft dürften diese Zahlen sicherlich durch FB-Zahlen ersetzt werden, was die ganze Sache natürlich wieder sehr viel interessanter macht.

Hinweis an die Feed-Abonnenten
P.S. Obiger Screenshot hat mich mal wieder sehr erschrocken! Ich dachte die jmboard.com-Adresse wäre langsam vergessen, aber wie ich sehe nutzt ein Großteil meiner Leser immer noch diesen Feed. jmboard.com wird zwar in naher Zukunft nicht abgeschaltet, aber vielleicht eines Tages mal – von daher bitte updaten! Die einzigen offiziellen Feeds sind googlewatchblog.de/feed (Nach Möglichkeit diese URL nutzen!) und halt Feedburner. Erstere verweist zwar auch auf FB, aber vielleicht will ich eines Tages von FB weg, daher bitte die GWB-Adresse nutzen.

[Google OS]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Tipp: Anzahl der Feed-Abonnenten eines fremden Feeds rausfinden

Kommentare sind geschlossen.