Google+ für Android mit neuem Look

+ 

Google hat vor rund einer Woche eine neue App von Google+ für das iPhone veröffentlicht und dabei auch ein neues Design eingeführt. Heute kam das Update auch für Android. Das Update bringt neben dem Look auch bessere Performance mit.

Aber auch andere Features von Google+ sind nun anders in die App integriert. So ist etwas das Starten eines Hangouts nun über die Übersicht möglich. Die Übersicht als eigene Seite ist verschwunden und wird nun ähnlich wie in der Facebook-App auf Android als Sidebar dargestellt.

Dort findet man neben dem Stream auch sein Profil, den Zugriff auf den Messager, Fotos und die Kreis sowie die Benachrichtigungen:

Google+ auf Android Version 2.6
Google+ auf Android Version 2.6

Im Stream selbst werden enthaltene Bilder größer dargestellt und auf den Bildern selbst gibt es Features, wie +1 und den vereinfachten Zugriff auf die Kommentare. Diese werden rechts bzw. Links auf dem Bild dargestellt.

Google+ auf Android Version 2.6 Hangout starten
Google+ auf Android Version 2.6 Hangout starten

Das Update wird im Play Store bzw. Android Market automatisch angezeigt. Alternativ kann man die Version natürlich auch über die Webseite auf sein Telefon pushen.

Weitere Details und Screenshots zum Update gibt es in der Ankündigung auf dem Google Blog.

Wie gefällt Euch das Update? Ist es für Euch eine Verbesserung?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google+ für Android mit neuem Look

  • Ich weiß ja nicht, die bilder sind nun alle so unscharf und der text sieht auch komisch aus.vielleicht mus man erstmal den cache löschen….

  • Im dirwekten Vergleich mit der App fuer iPhone fehlt bei Android aber noch was. So ist z.B. im Stream der Hintergrund ueber den einzelnen Beitraegen, wo der Name steht, einfach nur schwarz. Beim iPhone ist das noch ein verschwommenes Hintergrundbild zu sehen, welches sich auch noch leicht bewegt, wenn man scrollt.

  • Immer noch keine tablet optimierte Version. Enttäuschend und unverständlich. App An sich klasse…

  • Jetzt nehmen die Bilder viel zu viel Platz in Anspruch; der Text und die eigentlichen Informationen kann man kaum erkennen.

    Auf einem Tablet ist die App gar nicht mehr zu gebrauchen.

    Selten so enttäuscht von einem Update einer Google App gewesen. 🙁

  • Das war für mich eine großartige Überraschung. Damit komme ich sehr gut zurecht. Ein Danke an die Entwickler ist angebracht und hiermit ausgesprochen. Einfach toll!

Kommentare sind geschlossen.