Google Reader für Android: Neues Design für Smartphone und Tablets

reader android 

Google hat diese Woche eine neue Version der Android-App des Google Readers veröffentlicht. Das Update bringt ein neues Design sowohl für Smartphones, aber auch für Honeycomb Tablets.

Neben dem neuen Layout und der Unterstützung für Tablets hat Google auch ein Feature etwas anders in die App integriert. Die Funktion „Mark Previous as Read“ erscheint nun nicht mehr unten als Balken, wenn man durch die Einträge scrollt. Möchte man nun vorherige Einträge aus dem Google Reader als gelesen markieren, muss man lange auf einen Einträge tippen. Dann gibt es im Kontextmenü die Funktion.

Vom groben Layout her passt die Google Reader-App auf Android 3.0 und neuer nun zum Design der anderen Apps wie Google Mail oder der in Android integrierten Email-App.

Hier zwei Screenshots:

Google Reader Android 3.1 Google Reader Android 2.3.5

Der Screenshot rechts zeigt das neue Design auf einem Smartphone mit Android 2.3.5, links auf dem Motorola Xoom mit Android 3.1.

Google Reader lässt sich über den Market installieren. Für die schnellere Installation hier der QR-Code, der auch auf die Webseite des Markets verlinkt ist.

Google Reader QR Code

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Reader für Android: Neues Design für Smartphone und Tablets

Kommentare sind geschlossen.