Street View auf dem iPhone

Street View

Mit einem Softwareupdate für das iPhone auf die Version 2.2 kommt nun auch Street View als neue Funktion für die Kartenanwendung. Außerdem wird die Navigation für öffentiliche Verkehrsmittel und Fußwege verfügbar. Leider nicht für den iPod touch! In entsprechenden Foren gibt es bereits ein Hack, der dem iPod vortäuscht ein iPhone zu sein. Allerdings ist dieser Workaround nicht frei von Seiteneffekten [maclife].

Eine weitere Neuerung in der iPhone Kartenanwendung ermöglicht nun die Adressanzeige zu gesetzten Stecknadeln und die Weitergabe des eigenen Standortes per E-Mail. Letztere Funktion war bisher nur durch eine zusätzliche Anwendung aus dem AppStore möglich.

Apples Hinweise zum Softwareupdate

[Jailbreak für iPod touch Firmware 2.2 (ZDNet), macnotes.de, touch-mania, googlesightseeing]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Street View auf dem iPhone

Kommentare sind geschlossen.