Google des Tages: OpenDocument

OpenDocument (40 800 000)

Microsoft hat gestern die Niederlage bei der Ratifizierung von OOXML zum Standard hingenommen und OpenDocument – das Format von OpenOffice.org – zum Sieger beim Kampf OOMXL vs. ODF erklärt.
Stuart McKee kündigt an, dass das Office 2007 bald das OpenDocument Format verstehen könne. Mittlerweile arbeitet Microsoft auch in der Foundation mit. Google gehört ebenfalls zu den Unterstützern.

&raquo Golem: Microsoft: OpenDocument hat gewonnen

Teile diesen Artikel: