Steve Ballmer gibt seinen Kindern Google-Verbot

Seid froh, dass ihr nicht die Kinder von Steve Ballmer seid! Ansonsten hättet ihr nämlich lebenslanges iPod– und Google-Verbot!

Der Microsoft-Chef, und engster Kumpel von Bill Gates, hat es sich zum Ziel gesetzt die beiden Marken Google und Apple komplett aus seinem Haus zu entfernen, und den Söhnen die Benutzung jeglicher Dienstleistungen und Produkte untersagt. Also werden die beiden wohl mit der nichts-findenden-MSN-Suche durchs Leben gehen müssen. Arme reiche Kinder…

[Netzeitung]


Teile diesen Artikel: