Neuer Filter nach Benutzungsrechten

Auf seiner US-Seite bietet Google nun auch einen Filter nach den Benutzungsrechten an. Die Ergebnisse können nach den beiden Einstellungen „Einige Rechte zur widerverwendung“ oder „Freie Widerverwendung und Weitergabe“ gefiltet werden, standardmäßig wird auch weiterhin garnichts gefiltet.

Woher Google diese Informationen bekommt ist noch nicht bekannt, sicherlich kann dies bald per Meta-Tag bestimmt werden. Wann, und ob, eine Umsetzung für den deutschen Raum geplant ist, ist zur Zeit nicht bekannt.


Teile diesen Artikel: