Google sucht Flugverbindungen

Nicht wenige von euch haben sicher schon von den erweiterten Suchfunktionen von Google gehört. Von einem Taschenrechner, Einheitenumrechner über die Tarif-Auskunft bis zur Bahnverbindung ist mittlerweile für jeden etwas dabei. Nun bietet Google in den USA zusätzlich zu den Zugverbindungen auch Flugverbindungen an.

In meinem Test habe ich in 0,35 Sekunden zusätzlich zu den 14.400.000 Ergebnisse zu „Berlin Vienna“ auch noch ein Formular für Flugverbindungen bekommen. Anhand dieser Daten kann mit den Webseiten Expedia, Hotwire und Orbitz weitersuchen. Standardmäßig plant Google den Urlaub auf 1 Woche ein, und legt das Startdatum 2 Wochen vom heutigen Datum entfernt.

Ein praktischer neuer Service, der sicherlich auch in einigen Wochen in Deutschland an den Start gehen wird. Sicherlich verdient Google auch mit diesen Verlinkungen Geld, denkbar wäre eine prozentuale Beteiligung.


Teile diesen Artikel: