Marshmallow verdoppelt Marktanteil – Lollipop wächst weiter

android 

Die Zahlen zu den Zugriffen auf den Play Store zeigen, dass der Anteil von allen Versionen, die älter als ein Jahr sind, rückläufig sind. Lediglich Android 5.1 sowie 6.0 konnten ihren Anteil steigern.

Mehr als fünf Jahre alt ist die Version Android 2.2 aka FroYo. Dennoch ist diese Version noch auf 0,1% der Geräte zu finden. Die Versionen 2.3.3-2.3.7 aka Gingerbread feierten im letzten Monat ihren fünften Geburtstag. 2,6% (-0,1%) beträgt der Marktanteil zum 7. März 2016.

Etwas älter als vier Jahre ist Android 4.0.3 aka Ice Cream Sandwich, mit 2,3% (-0,2%) der der Marktanteil geringer als von Android 2.x.

Die drei Versionen unter dem Codenamen Jelly Bean schaffen es zusammen auf 22,3% (-1,60). Aufgesplittet schaut es so aus:

  • Android 4.1: 8,10% (-0,70%)
  • Android 4.2: 11,00% (-0,70%)
  • Android 4.3: 3,20% (-0,20%)

Nach wie vor die Version mit dem größten Anteil ist Android 4.4 aka Kitkat. 34,30% (-1,2) der Geräte, die in den sieben Tagen vor dem 7. März den Play Store genutzt haben, haben diese Version verwendet.

Android Kuchen März 2016

Android 5.0 und 5.1 teilen sich den Codenamen Lollipop. Gemeinsam haben sie einen Marktanteil von 36,1% (+2,0%). Die erste Version kommt auf 16,9% (-0,1), die zweite Version auf 19,2% (+2,1)

Marshmallow wird bald ein halbes Jahr ist. Auf 2,3% Marktanteil kommt Android 6.0 heute. Android 5.0 hatte nach sechs Monaten einen Anteil von 11,60%. Android 6 verbreitet sich also recht langsam.

Teile diesen Artikel: