Easteregg in der Google Websuche: „Bletchley Park“ simuliert einfache Code-Entschlüsselung

google 

In vielen Google-Produkten stecken versteckte Eastereggs, die mal mehr und mal weniger bekannt sind. Die mit Abstand am meisten befinden sich aber in der Websuche, bei der je nach Suchanfrage bestimmte Dinge geändert oder gar Videospiele adaptiert werden. Ein neues Easteregg befindet sich im Knowledge Graph und wird durch die Suche nach einer ehemaligen militärischen Dienststelle ausgelöst.


Das Easteregg befindet sich direkt im Knowledge Graph und wird bei der Suche nach Bletchley Park angezeigt. Statt den Namen der Einrichtung direkt anzuzeigen, wird dieser erst langsam aufgebaut und besteht zuerst aus einem Buchstabensalat. Anschließend wird dieses Gewirr innerhalb weniger Sekunden entschlüsselt und zeigt dann schließlich die Bezeichnung der Einrichtung an. Folgendes Video zeigt das Easteregg in Aktion:

Bletchley Park war im Zweiten Weltkrieg eine militärische Einrichtung und war für die Entschlüsselung von Codes zuständig – so dass der Zusammenhang wiederhergestellt worden ist. Mittlerweile ist diese Einrichtung natürlich geschlossen, doch noch heute befindet sich in dem Gebäude das Nationale Computer-Museum, das sich natürlich auch mit der Geschichte der Einrichtung und den frühen Entschlüsselungsmethoden beschäftigt.

bletchley park

» Google Websuche: Bletchley Park

[Easter Eggs



Teile diesen Artikel: