Google +1 nun mit Empfehlungen

+1 

Google hat heute einen neuen Google+1-Button für Nutzer veröffentlicht, die der optionalen Vorschaugruppe beigetreten sind. Der Button zeigt dann Empfehlungen auf der Webseite an, wenn man mit der Maus über diesen fährt. 

Meistens werden drei Empfehlungen dargestellt, die neben einem Link auch eine Grafik, die von der empfohlenen Webseite stammt. Diese werden entweder automatisch erkannt oder der Webmaster kann diese durch bestimmte Metatags verwendet.

Empfehlungen bei Google+1
Empfehlungen bei Google+1

Im Google Chrome Webstore kann man sich so etwa auch empfohlene Erweiterungen oder Apps anzeigen lassen. Wer den Button für das +1 schon eingebunden hat, braucht erst einmal nichts zu machen. Das Update auf die Empfehlungen geht vollständig automatisch.

Bisher waren alle Features, die Google so vorab zur Verfügung gestellt hat, lediglich eine Woche in der Testphase und wurde später für alle Nutzer online gestellt. Dieses mal spricht Google davon, dass es in den kommenden Wochen online gehen wird.

Wer in der Testphase Probleme feststellt, sollte unter Angabe der URL, dem Browser sowie eine kurze Beschreibung nebst Angaben darüber, ob man den Fehler reproduzieren kann. Weitere Infos gibt es in der Ankündigung. Der Beitritt in die Testgruppe ist problemlos möglich und nach wenigen Augenblicken abgeschlossen. Bisher hatten alle Tests mit dem +1-Button zu tun und waren teilweise auch nicht sichtbar, da man den Code für Performance optimiert hat.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google +1 nun mit Empfehlungen

Kommentare sind geschlossen.