Vorhersagen für 2013 – Was stimmte?

Vor einem Jahr haben wir 25 Vorhersagen für 2013 veröffentlicht, die mehr oder weniger ernst gemeint waren. Heute – ein Jahr später – wollen wir auswerten, wie richtig wir gelegen waren. Das System für die Bewertungen behalten wir bei: Sollte eine Behauptung komplett erfüllt worden sein, gibt es einen Punkt, teilweise zwischen 0,5 oder 0,75 Punkte und gar nicht erfüllt, ergibt 0 Punkte. Das gleiche System setzten wird auch im letzten Jahr ein.
  1. Die stabile Version von Chrome erreicht Nummer 30 1 - Chrome 31 ist die stabile Version
  2. Google veröffentlicht doch Apps für Windows Phone 0 - nach wie vor nur Google Search
  3. Picasa wird nicht mehr weiter entwickelt 0 - scheinbar doch.
  4. Google Docs funktioniert fast vollständig auch offline 1 -  Google Sheets lassen sich in der neuen Version auch offline bearbeiten. Auch das Erstellen von neuen Dokumenten geht in Chrome.
  5. Android 5 erscheint 0 - nein.
  6. Google schafft striktere Bedingungen, die ein zentrales Updaten von Android möglich machen 0 - scheinbar nicht.
  7. YouTube und Gema einigen sich 2013 0 - Nein.
  8. Google rollt Update für den einheitlichen Look von Gmail, Docs, Calendar, Google+ und Co aus. 0 -  Google+ hat ein neues Design bekommen, bei den anderen Diesten gab es keins.
  9. Es werden mindestens fünf weitere Dienste eingestellt 1 -  Google Reader, Google Building Maker, Cloud Connect, Chrome Frame, Google+ Games und die Abschaltung von iGoogle wären schon 6.
  10. Google verkauft Chrome-Devices über den Play Store in Deutschland 1 - jawohl.
  11. Google hat aus der Blamage des Nexus 4 gelernt und hat genügend Geräte im Play Store verfügbar 1 - lief ganz gut, auch beim Nexus 5.
  12. Map Maker startet in Deutschland 1 - ist in Deutschland gestartet.
  13. AdSense wird ohne Anpassung responsive 0 - ist zwar responsive, aber das Nutzer muss hand anlegen.
  14. Google Earth wird im Chrome OS nutzbar 0,5 Mit dem neuen Google Maps gibt es den Blick auf die Erdkugel auch für Chrome OS. ist zwar nicht Earth, daher nur halber Punkt
  15. YouTube Uploads nähern sich den 5 Tagen pro Minute 1 - Im Mai wurde von Google 100 Stunden pro Minute genannt. Ich vermute, dass die Zahl zum Jahresende einfach überschritten ist.
  16. Google testet selbstfahrendes Auto in Europa 0 - kann mich nicht an solche Berichte erinnern.
  17. Ingress erscheint auch für iPhone 0 - ist für 2014 angekündigt.
  18. Bezahlen via NFC und Wallet wird in Europa möglich 0 - Bezahlen per Wallet geht in Europa nach wie vor nur online.
  19. Guthabenkarten für Google Play gibt es offiziell in Deutschland 1 - ja.
  20. Google senkt die Preise für Google Drive 0 - Preise entsprechen noch den Preisen aus 2012.
  21. Google Drive erscheint offiziell für Linux 0 - leider nein.
  22. Drive Sync wird über die Google Chrome App möglich 0 - nein.
  23. Die Anzahl der Googler stabilisiert sich bei 40.000-45.000 (ohne Motorola Mitarbeiter) 1 - Google hatte Ende September 42.162 Mitarbeiter.
  24. Google steigt ins Sponsoring von Sportveranstaltungen an 0 - kann mich nicht an solche Berichte erinnern.
  25. GMail Offline bekommt mal wieder ein Update 1 - Neues Design.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Vorhersagen für 2013 – Was stimmte?

  • Das macht dann 10.5/25 Punkten. Da es im Pinzip um Ja-/Nein Fragen geht, scheinen mir die Vorhersagen nicht so toll zu sein. Ich lese sie dennoch gerne 🙂

    • Bei der Art von Formulierung an Vorhersagen handelt es sich nicht um 50 prozentige Chancen.

Kommentare sind geschlossen.