Google testet neuen Look für unterwegs

search 

Google scheint derzeit ein neues Design für die mobile Google Suche zu testen. Nach einigen Versuchen konnte ich das Design auf meinem Galaxy Nexus ausprobieren. Es wirkt deutlich moderner als das bisherige und passt vom Look her auch zum allgemeinen Google Look.

Die Leiste oben zeigt nur noch Web und Images an. Außerdem gibt es einen Sign In Button und links drei Balken, die ein weiteres Menü öffnen. In diesem werden weitere Google Services verlinkt. Darunter findet man neben den auf dem Screenshot sichtbaren auch diese:

Google Translate, Books, Offers, Wallet, Shopping, Blogger, Reader, Finance, Photos und Videos. Ist man eingeloggt, erscheint in der Liste Google+ und in der Leiste wird Das Profilbild angezeigt.

Neues Design auf Mobile im Oktober 2012
Neues Design auf Mobile im Oktober 2012
Neues Design auf Mobile im Oktober 2012
Neues Design auf Mobile im Oktober 2012 – ausgeklapptes Menü

In den Suchergebnissen selbst wird dann oben nicht nur Web und Images angezeigt, sondern auch Places, News und More. Über den Schraubenschlüssel erreicht man die Search Tools. Mit diesen kann man weitere Einstellungen, die dann wieder als Leiste angezeigt werden. Somit kann man sich nur Ergebnisse aus den letzten 24 Stunden anzeigen lassen, die man noch nicht besucht hat.

Neues Design auf Mobile im Oktober 2012 – Suchergebnisse
Neues Design auf Mobile im Oktober 2012 – Suchergebnisse

Ganz hat Google das Design aber nicht umgesetzt. So gibt es bei der Suche nach Bildern noch unten die alte Leiste und Gmail, Docs und Calendar haben unter anderem auch noch den alten Look.

Neues Design auf Mobile im Oktober 2012 – Bildersuche
Neues Design auf Mobile im Oktober 2012 – Bildersuche

[thx to: Artus]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google testet neuen Look für unterwegs

Kommentare sind geschlossen.