Google Doodle: 115. Geburtstag von Amelia Earhart

Google Doodle 115. Geburtstag von Amelia Earhart
Google ehrt heute weltweit die Amerikanerin Amelia Earhart mit einem Doodle in Flugzeugform. Die Amerikanerin zählt zu Amerikas eher vergessenen Flugpionieren und hat als damals erste Frau 1928 den Atlantik in einem Flugzeug überquert.


Ihren ersten Transatlantik-Flug hat sie zwar nur als Passagierin unternommen, doch auch dies war für die damalige Zeit eine so große Sensation dass das der Begeisterung der Massen keinen Abbruch getan hat. Sie wurde in diesem Jahr gar als „Frau des Jahres“ ausgezeichnet.

Ihren zweiten Flug über den Atlantik unternahm sie 1932 – diesmal als Pilotin. Leider musste sie wegen Unwetter in Nordirland notlanden und erreichte ihr eigentliches Ziel Paris nicht. Dennoch war sie somit auch der erste Mensch der den Atlantik gleich 2x überquert hat – Sensation! Dies brachte ihr eine Goldmedaille vom amerikanischen Präsidenten Hoover ein.

1935 überquerte sie dann als erster Mensch zumindest den halben Pazifik und flog von Hawaii nach Kalifornien.

1937 sollte sie dann ihren letzten Flug und Rekordversuch unternehmen: Sie wollte als erster Mensch die Erde am Äquator umrunden und legte dabei auch gut 75% der Strecke zurück. Auf der letzten Etappe über dem Pazifik mit dem Ziel Howlandinseln sollte sie allerdings niemals ankommen. Kurz vor Erreichen der Insel gab ihr Navigator ein letztes mal die Position durch und dann riss der Funkkontakt ab. Obwohl die größte Rettungsaktion in der Geschichte der USA (ihr trauriger letzter Rekord) eingeleitet wurde, wurde ihr Leichnam oder das Wrack (offiziell) niemals gefunden.

» Wikipedia: Amelia Earhart


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Doodle: 115. Geburtstag von Amelia Earhart

Kommentare sind geschlossen.