Neues Google Tool: Cloud Picker

cloudpicker 

Google hat bei einigen Diensten in den letzten Tagen ein neues Feature aktiviert, das dann zum Einsatz kommt, wenn weitere Daten aus anderen Google Services verwendet werden können. Es nennt sich Google Cloud Picker und ist auf jeden Fall in Google Calendar soll aber auch bei Blogger vorhanden sein.

Fügt man im Google Calendar zu einem Termin einen Anhang hinzu, erscheint ungefähr dieser Dialog. Betrachtet man dieses Mal genauer, fällt auf, dass man aus vier Bereichen wählen kann. Neben Bilder aus Picasa Web und Videos von YouTube kann man mit dem Cloud Picker auch Dokumente und Karten einfügen kann.

Cloud Picker
Cloud Picker

Zwar kann man auf den Link klicken und es öffnet sich ein weiteres Fenster, aber nach einigen Sekunden erscheint im Calendar dann nur eine Fehlermeldung:

There was an error!

Details:
The feature you requested is currently unavailable. Please try again later.

Zumindest in Blogger konnte ich den Cloud Picker weder im normalen Blogger noch bei Blogger in Draft finden. Aber es gibt einen Screenshot, der den Cloud Picker dort zeigt. Mit dem Cloud Picker soll es wohl einfacher werden Daten aus seinem Google Account in anderen Diensten von Google zu nutzen. Beispielsweise ein Dokument in ein Posting bei Blogger.com einbinden.

Der Link bei Anmelden ist übrigens mit Google Docs verlinkt.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neues Google Tool: Cloud Picker

Kommentare sind geschlossen.