Google Chrome soll kleiner werden

Mit jeder neuen Version wurde Google Chrome größer. Hierfür hat Google nun eine Statistik veröffentlicht, die die Größe der Archive seit der Version 1.0 zeigt. Während eine Version von Google Chrome 1.0 9 MB groß war, ist Google Chrome 10 schon mit 26,2 MB fast dreimal so groß.

Die erste Version von Google Chrome wurde im Dezember 2008 freigeben. Ein Update von Anfang Mai 2009 hatte eine Größe von 9 MB. Nicht jede der hier gelisteten Versionen waren die erste stabile.

1.0 – 154.65 – 7. Mai 2009 – 9.0 MB
2.0 – 172.43 – 26. August 2009 – 9.18 MB
3.0 – 195.38 – 16. Oktober 2009 – 11.2 MB
4.0 – 249.89 – 10.Februar 2010 – 12.5 MB
5.0 – 375.127 – 24. Mai 2010 – 17.3 MB
6.0 – 472.63 – 23. September 2010 – 20.3 MB
7.0 – 517.44 – 4. November 2010 – 22.5 MB
8.0 – 552.237 – 12. Januar 2011 – 24.2 MB
9.0 – 597.98 – 11. Februar 2011 – 25.7 MB
10.0 – 648.127 – 3. März 2011 – 26.2 MB

Als Diagramm schaut das dann so:

Google Chrome Größe

Der Grund hierfür dürfte sein, dass man Google Chrome mit anderen Programmen ausliefern lassen will. Hierzu hat Google schon mehrere Verträge geschlossen. Es ist aber besser die Größe eines Downloads möglichst klein zu halten. Dazu kommt auch: Breitband ist nicht überall verfügbar und dort, wo es verfügbar ist, gibt es oft große Geschwindigkeitsunterschiede.

In den verschiedenen Versionen hat Google nach und nach neue Features integriert. So wird u.a. Flash mit ausgeliefert und der Codec von WebM ist schon dabei. Zum Vergleich hier drei Zahlen vom Firefox (jeweils für Windows und als Sprache Englisch (US): 3.0 hatte eine Größe von 7,1 MB, 3.5 kam auf 7,7MB, 3.6 legte etwas zu und kam auf 7,9MB und 4.0 bringt 12 MB auf die Waage. Die Verkleinerung von Google Chrome bzw. Chromium soll nun ein neues Team übernehmen. Hierfür sucht man nach Optimierungsmöglichkeiten innerhalb des Codes.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Chrome soll kleiner werden

  • Auch für Google spielt das eine erhebliche Rolle. Wenn man bedenkt dass der Browser mehrere Millionen mal heruntergeladen wird verursachen 10 MB mehr schon nicht unerheblich Kosten bei Google.

  • Wundervoll, habe unter Linux das Problem das jetzt andauern 26MB updaten wollen da der Releasezyklus beschleunigt wurde. Und leider ist meine inet Verbindung soooooooo lahm.

    Aber an Opera wird man nicht dran kommen, trotz des gewaltigen Funktionsumfang (Mail, Chat, Torrent…) ist der bei ~9-12 MB (je nach Linuxdistribution)

    • heute morgen wurde es noch angezeigt. Scheint ein Problem bei Google zu sein. Werde das Bild gleich ersetzen.

Kommentare sind geschlossen.