Google hat kein Interesse an Opera

Wie golem.de meldet wird Google Opera nun schlussendlich doch nicht kaufen. Das Gerücht wurde von Christian Jebsen, der Finanzchef bei Opera, dementiert. Ich hatte es sowieso nicht geglaubt, vorallem da dieses Gerücht durch einen früheren Yahoo!-Mitarbeiter in Umlauf gebracht wurde…


Teile diesen Artikel: