Google-Doodle: Sonnenfinsternis & Frühlingsanfang 2015

Google-Doodle: Sonnenfinsternis & Frühlingsanfang
Seit Tagen gibt es in den Medien kaum ein anderes Thema als die Sonnenfinsternis, dabei wird aber ganz vergessen, dass am Abend noch ein weiteres Ereignis ansteht: Der offizielle Frühlingsanfang. Google hat nun ein Doodle geschaltet, dass beide Themen auf clevere Weise kombiniert.


Optisch gehört das heutige Doodle zu einem der schönsten in der letzten Zeit. Es formt das Google-Logo aus einer Reihe von Blumen, wobei das zweite O aus einer Sonne besteht – die natürlich ebenfalls sehr gut den Frühling symbolisiert. In dem Doodle läuft dann eine einmalige Animation ab, bei der die Sonne und alle Blumen verdunkelt werden und kurzzeitig in nahezu Schwarz angezeigt werden. Schon nach zwei Sekunden ist der Spuk wieder vorbei, und der Mond gibt die Sonne wieder frei und ermöglicht den Blick auf die Blumenwiese.

Die Sonnenfinsternis beginnt hierzulande heute um 9:37 und wird etwa 2 Minuten und 47 Sekunden andauern. Der Frühling beginnt um 23:45 und wird ungefähr 6 Monate dauern 😉



Die totale Sonnenfinsternis vom 20. März 2015 findet am Tag des Frühlingsbeginns auf der Nordhalbkugel statt. Die totale Verfinsterung beginnt östlich von Neufundland, der Schattenpfad umrahmt dann Grönland und Island auf seinem Weg durch das Europäische Nordmeer. Die Färöer und Spitzbergen liegen in der totalen Zone. Die Finsternis endet nahe dem Nordpol, genau an dem Tag, an dem dort die Sonne erstmals nach einem halben Jahr wieder über dem Horizont erscheint. In ihrer partiellen Phase kann die Finsternis von ganz Europa gesehen werden.
 
Der Pfad des Kernschattens ist während des gesamten Verlaufs mehr als 400 Kilometer breit, die maximale Breite liegt bei 487 Kilometern. Diese für totale Sonnenfinsternisse ungewöhnlich große Breite des Schattenpfads resultiert daraus, dass die Sonne bei Eintreten der Totalität nirgendwo höher als 18° steht, wodurch sich lange Schatten auf der Erdoberfläche ergeben.

» Wikipedia Sonnenfinsternis

er Frühlingsanfang oder Frühlingsbeginn, also der Anfang der Jahreszeit Frühling, kann entweder astronomisch, meteorologisch oder phänologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmt werden.

» Wikipedia Frühlingsanfang



Teile diesen Artikel: