Street View Aufnahmen vom Kennedy Space Center

streetview 

Zum Jubiläum des Kennedy Space Centers der NASA im Süden Floridas hat Google neue Aufnahmen in Street View veröffentlicht. Dieser erlauben es nun sich auf dem Gelände zu bewegen und sich einen eigenen Eindruck zu machen.

Am 1. Juli 1962 wurde das Kennedy Space Center gegründet. Von dort aus startenden erst die Flüge zum Mond aus dem Apollo-Programm und später auch die Space Shuttles. Viele davon landeten ebenfalls wieder auf dem Kennedy Space Center.

Die nun veröffentlichten Bilder in Street View auf Google Maps, Google Earth und natürlich auf auf dem Smartphone umfassen viele sehenswerte Dinge auf dem weitläufigen Gelände. Als Beispiel nennt Google in seiner Ankündigung folgendes: space shuttle launch padVehicle Assembly Building und Launch Firing Room #4.

Der Pegman, so der Name für das Street View Männchen, hat sich übrigens als Astronaut verkleidet. Die Aufnahmen entstanden zum Großteil im Januar und Februar 2012, wobei Aufnahmen auf den öffentlichen Straßen aus den Jahre 2008 bis 2011 stammen. Neben den bekannten Autos und dem Trike setzte Google auch auf eine kleinere aber trotzdem fahrbare Version der Kamera, die etwa auch bei Aufnahmen in Museen schon eingesetzt wurde

Einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten gibt auch das oben eingebundene Video von Google. Weitere Informationen und Beispiele gibt es auf dem Google Lat-Long Blog.

Teile diesen Artikel: