Bis zu 25.000 Kontakte bei Google Mail

gmail 

Bei Google Mail gab es bisher eine Limit bei den Kontakten. Wer mehr als 10.000 Kontakte anlegen wollte, ist an das Limit gestoßen. Nun wurde es angehoben.

Alle Nutzer – egal ob Google Mail oder Mail in Google Apps – können nun bis zu 25.000 Kontakteinträge in ihren Google Contacts anlegen.

Google Contacts

Auch bei einzelnen Kontakten gibt es ein neues Limit. Ein Eintrag durfte bisher nur 32 KB groß sein. Da es wohl einige wenige Nutzer gibt, die viele Notizen in den Kontakten anlegen, überschreitet man dieses Limit recht schnell. Daher wurde es vervierfacht und auf 128 KB pro Kontakt angehoben, heißt es bei Google.

Weitere News rund um Google Apps:

Die Documents List API unterstützt nun den Upload von allen möglichen Dateitypen. Über Google Docs kann man schon rund ein Jahr alle möglichen Dateien hochladen. In den kommenden Tagen kommen bei Google Apps einige neue Features, die Google bereits beim kostenlosen Google Account eingeführt hat. Wer sich dafür interessiert, findet diese jeweils aktuell im Google Blog „Google Apps update alert„.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Bis zu 25.000 Kontakte bei Google Mail

  • Zum Glück hatte ich bis jetzt noch nie über 10’000 Kontakte 🙄
    Das kann sich jetzt ändern 😆

  • Endlich!!! Jetzt wird Google Mail langsam benutzbar. Diese Einschränkungen waren ja echt nervig 😉
    BTW: Hat FB eigentlich immer noch das 5000 Kontakte Limit?

  • Wer auf iPhone mit Google-Exchange Kontakte, Mail und Kalender synchronisiert, der musste bisher folgenden Nachteil in Kauf nehmen:

    Man erstellt einen neuen Kontakt auf dem iPhone und verknüpft ein Fullscreen-Kontaktbild. Der Kontakt wird nach dem speichern sofort über Exchange mit Google synchronisiert. Google verkleinert das Kontaktbild auf 32x32px. Das iPhone synchronsiert die Änderung sofort in seine Kontakte. Somit haben alle Kontaktbilder eine Auflösung von 32x32px.

    Ruft nun ein Kontakt an, wird man kein Vollbild Kontaktfoto sehen, sondern nur ein ganz kleines, verpixeltes in der rechten oberen Ecke des Anrufbildschirmes.

    Weiss jemand, ob dies mit der Anhebung der maximalen Kontakt-Grösse gelöst wurde?

Kommentare sind geschlossen.