Videos im VHS-Modus: YouTube feiert 57 Jahre Videokassette

Kaum zu Glauben wie die Zeit vergeht: Heute feiert die Videokassette (VHS) schon ihren 57. Geburtstag und ist wohl für alle über ~20 noch Gut in Erinnerung. Anlässlich dieses Jubiläums spendiert YouTube seinem Player einen VHS-Modus und macht die Unterschiede zwischen der digitalen und analogen Technik sehr deutlich.


„Ausgesuchte“ Videos bekommen heute einen VHS-Button, von Google „Tonbandmodus“ getauft, und wirkt sich auf das gerade laufende Video aus. Das Bild wird mit einigen Verzerrungen am Rand ausgestattet und auch die bekannten Bildstörungen sind wieder da – am Anfang eines Videos mehr als in der Mitte. Kurz vor Schluss verabschiedet sich dann auch schon mal der unteren Bildrand.

YouTube VHS-Modus

Schön ist auch der Effekt wenn das Video vor- oder zurückgespult bzw. pausiert wird. Wo früher die Gefahr eines Bandrisses stets im Raum stand, verzieht YouTube das Bild bis zur Unkenntlichkeit. Aus der Feier zum Geburtstag der VHS wird da ganz schnell ein bitterböser Abgesang 😉

Der Button wird nicht bei allen Videos angezeigt, bei mir aber zumindest bei allen in denen das Wort „VHS“ vorkommt. Probiert es einfach mal aus.

» Ankündigung bei Google+



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Videos im VHS-Modus: YouTube feiert 57 Jahre Videokassette

Kommentare sind geschlossen.