HTC Desire: Gingerbread wohl erst im Sommer

Wie cnet.co.uk berichtet werden auch Nutzer eines HTC Desires in den Genuss von Android 2.3 aka Gingerbread kommen. Dies teilte der Hersteller der Internetseite mit. Allerdings dürfte es bei diesem Update recht lange dauern.

Erst nach der Veröffentlichung vom Desire S, welches laut der uns vorliegenden Pressemitteilung ab März in Deutschland zu haben ist, wird man das Update für das HTC Desire auf Gingerbread veröffentlichen. Der Sprecher sagte laut CNET UK, dass man das Update möglicherweise innerhalb der ersten zwei Monate nach der Veröffentlichung des Desire S freigeben wird.

Dies würde bedeuten, dass das Update wohl Ende Mai erscheinen könnte. CNET schreibt aber, dass das Desire S erst in der Mitte des zweiten Quartels in den Läden steht. Dies dürfte dann Mai bedeuten. Für das Update auf Gingerbread heißt das dann aber, dass man wohl bis Juli warten muss. Das Update wird zuerst für das Desire HD und Desire Z verteilt, danach folgt das HTC Desire. Dies dürfte das letzte offizielle Update für das Desire sein.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “HTC Desire: Gingerbread wohl erst im Sommer

  • Denke, das dauert und dauert und dauert. Erinnern wir uns an die Update-Politik vom HTC Hero. Ausgeliefert mit 1.5.
    Als 1.6 kam hieß es Jau, updaten wir. Stille.
    Dann heiß es wir machen 2.0. Warten war angesagt.
    Irgendwann kam 2.1 – etwa 7 Monate nach dem angekündigten Update.

    HTC macht gute Geräte, keine Frage. Das war es aber auch.

    • HTC macht gute Geräte, keine Frage. Das war es aber auch.

      Ich glaub da ist nichts hinzuzufügen 😀

      Updatepolitik ist gleich 0

      • Ach man sollte das Tattoo nicht vergessen.

        Update von 1.6 auf 2.x angegündigt und bis dato nicht erschienen, wird es auch bestimmt nicht mehr.

      • Updatepoltik ist 0 ?? Sie haben dir Froyo gegeben und bieten nun noch Gingerbread an. Gekauft hast du es mit Eclair. Was danach kommt, ist reine Gefälligkeit von HTC. Ihr müsst das mal aus Unternehmersicht sehen. Sie wollen doch, dass du dir irgendwann mal wieder ein neues Smartphone holst. Also meiner Meinung nach gibt es zur Zeit nix zu meckern. Die Updates kommen doch.

  • Danke für die Info. Ich werde wohl auf das offizielle Update warten, mit FroYo ist man derzeit ja noch gut unterwegs.

    Schade nur, dass das Desire „so schnell“ zum alten Eisen gehört. Aber gut, dann entweder rooten oder neues Smartphone kaufen 😉

Kommentare sind geschlossen.