Google Streetview: 6 neue Städte in Frankreich online

Verfasst von Pascal am 14. Oktober 2008 | 23 Kommentare

Street View

Vor wenigen Minuten hat Google Street View in sechs weitere Städten in Frankreich veröffentlicht. Google Street View gibt es in Frankreich zwar schon seit über drei Monaten doch bis heute war nur die Strecke der Tour de France online.

Street View in Frankreich nach dem Update:
Das erste Update, wobei man eigentlich auch von einem Launch sprechen könnte, umfasst sechs Städte: Paris, Lyon, Lille, Marseille, Nice und Toulouse

Der Marseille Hafen:

View Larger Map

Zu jeder der Städte hat Google ein Video veröffentlicht. Wenn man will kann man mit 300 Kilometer pro Stunde durch die einzelnen Städte düsen.

Wie auch schon auf den Bilder der Tour de France hat Google versucht Gesichter der Passanten zu erkennen und diese unkenntlich zu machen.

Nach dem ersten Anschein haben die Street View Autos wie fleißige Bienen fotografiert und fast jeden Straße der sechs genannten Städte wurde abgelichtet und online gestellt. Bei Nizza das Auto sogar einige abschnitte auf der Autobahn unterwegs gewesen.


View Larger Map

Die Daten sind noch nicht vollständig erreichbar.

Ergebnis:

Mehr

Street View sorgt für neuen Ärger in den USA

Verfasst von Pascal am 26. August 2008 | 3 Kommentare

Street View

In Kalifornien haben sich Bürger beschwert, weil Google ihre Häuser für Street View fotografiert hat, obwohl ihre Grundstücke in einer Privatstraße liegen. Google selbst besteht aber auf das Recht auch Privatstraßen in Street View veröffentlichen zu dürfen.

Der Zeitung Santa Rosa Press-Democrat sagte eine Leserin, dass Google circa 400 Meter auf ihrer Privatstraße bis zu ihrem Haus gefahren sei nur um es zu fotografieren. Die beiden Schilder Durchfahrt verboten ignorierte der Fahrer.

Der Zeitungsartikel deckt aber noch mehr auf: Über 100 Privatstraße ist das Auto in der Region Sonoma abgefahren. “Erwarten Sie keine Privatsphäre in Ihrem Vorgarten, auch wenn Ihr Haus eine Meile weit eine unfestigte, Privatstraße hinunter liegt”, schrieb die Zeitung. Den Fahrern war es egal ob ein Tor die Straße versperrte, Wachhunde und Schilder darauf hinweisen, dass dies privat sei.

Ein Google Sprecher sagte der Zeitung, dass man es vermeiden wolle auf privaten Grund zu fahren und Fotos zu machen. Allerdings könne man es nicht immer vermeiden.

» Zeitungsartikel

[Golem]

Mehr

Streetview Autos demnächst in weiteren deutschen Städten & 3 Städte fertig

Verfasst von Pascal am 14. August 2008 | 44 Kommentare

Street View

Nachdem vor allem heute in den Kommentaren bei älteren Artikeln zu Sichtungen von Streetview Autos in deutschen Städten über neue Sichtungen diskutiert wurde, entschloss ich mich Stefan Keuchel, Sprecher von Google Deutschland, zu fragen was denn da dran ist.

In Berlin, Frankfurt am Main und München sind die Street View Autos mit den Aufnahmen fertig und dort werdet Ihr vorerst nicht mehr auf die schwarzen Opel Astras von Google treffen.

Wer aber in Köln lebt könnte schon bald auf das Fahrzeug treffen oder wurde schon fotografiert bzw. macht ein Bild vom Auto, so wie unser Leser mike:

streetview aug 08-2

Desweiteren schrieb mir Herr Keuchel, dass man nun weitere Städte in Angriff nehmen wird.

Welche Städte es genau sind hat er mir nicht gesagt. Ich rechne mit Nürnberg, Stuttgart, Hannover, Hamburg und Bremen.

Vielen Dank für die Infos, Stefan Keuchel!

Mehr

Google Streetview Auto in Wien gesichtet

Verfasst von Pascal am 18. Juli 2008 | 47 Kommentare

Street View

Ein Leser hat gestern Nachmittag in Wien ein Google Streetview Auto gesehen.
Er schrieb mir, dass er das Auto am Ring im ersten Bezirk in Wien gesehen hat. Ein Foto konnte er leider nicht machen.

Ich kann mir schon vorstellen, dass Google bei Streetview in Österreich schneller ist als bei anderen Diensten.

Wenn jemand ein Foto hat, immer her damit :D

[thx to: Daniel]

Mehr

Tour de France Strecke in Streetview online!

Verfasst von Pascal am 02. Juli 2008 | 18 Kommentare

Street View

Google Streetview ist in Europa angekommen! Seit einigen Minuten sind ersten Bilder von Streetviewaufnahmen in Frankreich online. Vorerst aber nur die Strecke der Tour de France.

Hier der Arc de Triomphe:

View Larger Map
Logo aus einer Pressemitteilung von Google:

Momentan sind aber nur die Strecke der Tour de France online. Damit waren sogar zwei meiner Vermutungen richtig.

Die Strecke ist nicht vollständig fotografiert worden.

Laut Infos von Tom soll ein Auto die ganze Tour als Begleitfahrzeug mitfahren.

Da die Tour einen Abspecher nach Italien machen wird, hat Google unter anderem auch Fotos von Cuneo gemacht.

Gesichter wurden wie erwartet aus unkenntlich gemacht.

Da die Autos leider nicht mehr auf den Fotos sind, weiß man nicht ob Google da von der anderen Seite erneut hingefahren ist oder ob man einfach abseits der Straße den Schnee gemieden hat:
Google ist abseits der Straße um den Schnee herumgefahren

View Larger Map


View Larger Map

Screenshot:

Merci Tom

Mehr

Foto vom Streetview Auto in München

Verfasst von Pascal am 30. Juni 2008 | 31 Kommentare

Ein weiterer Opel Astra fuhr heute durch München und hat Aufnahmen für Streetview gemacht. Das Kennzeichen HH-GG 2322

Ich erwarte, dass Google folgende deutschen Städte für den ersten Launch fotografieren wird.
Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Stuttgart und Potsdam.

Danke an Stefan!

[Update von Jens:]
Und noch ein Foto vom Streetview-Car vor Nachbars Garten
Streetview Munich

Mehr

Streetview in Berlin: Da parkt das Auto

Verfasst von Pascal am 29. Juni 2008 | 16 Kommentare

Street View

Unser Leser Christian hat bereits am Freitag Abend entdeckt, wo das Google Streetview Auto von Berlin derzeit geparkt ist. Gleichzeitig hat er mir ein paar Fotos zukommen lassen.

Seit Freitag Abend steht das Auto vor dem Gebäude der Deutschen Bank am Ernst-Reuter-Platz. Wer vorbei schauen will:

Der schwarze Opel Astra steht auf dem Parksteifen:

View Larger Map

Auf der Seite des Fahrzeugs war am Freitag ein Google Maps Logo zu sehen. Dieses ist ein magnetisches Schild und daher leicht entfernbar. Daher hat der Fahrer dieses sicherlich mitgenommen oder es ins Fahrzeug gelegt.

Der Fahrer wohnt wahrscheinlich in einem Hotel in der Nähe.

Google Streetview Berlin

Google Streetview Berlin

Google Streetview Berlin

Google Streetview Berlin

Vielen Dank Christian für die Fotos!

Mehr

Google Streetview Car in Köln?

Verfasst von Pascal am 07. Juni 2008 | 19 Kommentare

Street View

Ich weiß nicht, ob der Twitterstatus von Marc D. aka jamade aus Köln stimmt, aber er hat gestern gegen 16:00 Uhr einen Smart mit einer 360° Kamera auf dem Dach gesehen.

Unklar ist ob es ein Streetview Auto war, oder ein Auto eines Konkurrent zum Beispiel der deutschen Post.

Ich persönlich glaube das nicht.
Dieses Fahrzeug ist kein Google Streetview Auto gewesen. Vielmehr handelt es sich bei dem Auto um einen Feinstaumesswagen.

[thx to: Deviant]

Mehr

Google Streetview bald in Deutschland – Konkurrenz durch die deutsche Post?

Verfasst von Pascal am 25. Mai 2008 | 15 Kommentare

Maps

Während in anderen Europäischen Städten (Paris, Mailand, Rom, Barcelona und Amsterdam) schon Google Fahrzeuge gesehen wurden, gibt es bisher noch kein Foto von einem Auto, das in Deutschlands Großstädten die Straßenzüge ablichtet.

Nun sagte Datenschützer Peter Fleischer, dass man auch nach Deutschland kommen wolle.
Wie in ganz Europa werden aber die Gesichter auch in Deutschland unkenntlich gemacht. Dies sagte der Datenschützer dem Nachrichtenmagazin Focus.

Im Bericht heißt es aber auch, dass die Deutsche Post ein ähnliches Projekt aufbauen will. “Die Post möchte die Bilder unter anderem für ihre Adressdatenbank statistisch auswerten und einen virtuellen Stadtbesuch anbieten”, sagte eine Sprecherin der Datenschutzbeauftragten Nordrhein-Westfalens, die derzeit das Post-Projekt unter die Lupe nimmt.

Google Streetview wird wahrscheinlich auf dem Tisch von Peter Schaar landen. Schar ist der Datenschutzbeauftrage der Bundesregierung.

[Golem]


Wie mir TOMHTML mitgeteilt hat, haben die französichen Gelben Seite schon seit 5-6 Jahren Streetview-ähnliche Aufnahmen. Zu finden unter photos.pagesjaunes.fr/.

Mehr

Streetview bald in den Niederlanden?

Verfasst von Pascal am 27. April 2008 | 25 Kommentare

Maps

Nachdem vor 10 Tagen erste Bilder von Streetview Cars in Mailand und Rom aufgetaucht sind, hat nun ein Niederländer Streetview Cars fotografiert:


Original

In welcher Stadt diese Autos stehen hat der Uploader nicht geschrieben. Auf Anfrage bestätigte mir der Uploader, dass er das Foto in Amsterdam aufgenommen hat.

Mehr

13 neue Streetview-Städte + Fotos jetzt auch per API zugänglich

Verfasst von Jens am 28. März 2008 | 1 Kommentar

Maps
Google Streetview expandiert mal wieder kräftig innerhalb der USA: Seit wenigen Stunden sind 13 neue Städte komplett im Browser verfügbar und zum ersten mal auch ein ganzer Nationalpark. Außerdem soll die Bildqualität und die Fotos der Außenbereiche bei einigen bestehenden Städten noch einmal erhöht worden sein. Und zu guter letzt ist Streetview jetzt auch via Maps API zugänglich.

Folgende 13 neue Städte können jetzt bewundert werden:
» Albuquerque
» Anchorage
» Austin
» Cleveland
» Fairbanks
» Little Rock
» Madison
» Nashville
» Rockford
» Richmond
» Spokane
» St. Petersburg (Wusste garnicht dass es das auch in USA gibt :-D)
» Tampa
+ Yosemite National Park
Macht insgesamt derzeit 48 verfügbare Städte innerhalb der USA


View Larger Map
Yosemite National Park

Ab sofort sind die StreetView-Bilder nicht mehr nur via Google Maps und den eingebetteten Maps verfügbar, sondern können jetzt auch via Google Maps API abgerufen werden. Das Bildmaterial lädt, zumindest bei mir, mit der API sehr viel schneller als in der klassischen Maps-Version und ist jetzt auch komplett von der eigentlichen Karte losgelöst. Haochi von Googlified erhofft sich dadurch in naher Zukunft viele Online-Spiele mit Realworld-Bezug – na da sind wir doch mal gespannt. Counterstrike mitten in New York… *g*

» Street View Tour – API-Beispiel
» Ankündigung im LatLong-Blog

[Google OS & Googlified]

Mehr

Google Docs heute rosa, Streetview feiert auch

Verfasst von Pascal am 14. Februar 2008 | 6 Kommentare

Nicht nur bei YouTube feiert man heute:
Die Startseite von Google Docs ist heute rosa.

In fast jedem Symbol sind nun kleine Herzchen eingebaut. Der Stern wurde komplett durch ein Herz ersetzt. Bei Share schwebt über den zwei Mensch das Symbol der Liebe.

Das dürfte, das erste angepasste Docs Design sei, dass es nur für 24 Stunden gibt.

Mir persönlich ist es viel zu rosa.

Hier eine Liste von allen Symbolen:

Aber auch Google Streetview feiert mit und hat nun nach der Hexe und dem Schneemann, eine weiteres verkleidetes Männchen. Heute schaut es fast normal aus steht aber auf einem großen Herz.

» Google Docs Blog: Google Docs, will you be my valentine?

[Blogoscoped]

Mehr
Seite 6 von 7« Erste...4567