Hinter unserem zweiten Türchen verbirgt sich der Wunsch "Fremde Websites sollen Beiträge im Google Reader als gelesen markieren können"Erklärung: Man hat zum Beispiel den GoogleWatchBlog im Google Reader abonniert und liest sich dort den Auszug aus dem ersten Post durch. Da er interessant klingt, öffnet man den ganzen Post. Weil ich mir ersparen will, wieder zurück zum Google Reader zu gehen, lese ich einfach im GWB weiter. Die Einträge im Google Reader bleiben aber ungelesen, man muss diese also noch als gelesen markieren.Wie das funktionieren könnte: Da Google bei aktiviertem History ja eigentlich alle URLs speichert, könnte man doch den Google Reader mit History stärker verbinden und durch das "als gelesen markieren" den User mehr Zeit verschaffen.Habt ihr weitere Idee wie sich das umsetzen lässt?
Wir vom Google Watch Blog Team haben uns überlegt in der Weihnachtszeit täglich ein Türchen unseres Advendskalenders zu öffnen. Hinter jedem werden sich neue Themen oder besondere Wünsche aus dem Jahr verbergen. Die Gemeinsamkeit aller Beiträge ist: alles wird interaktiv, d.h. Ihr könnt Euch interaktiv beteiligen und Content sammeln oder diskutieren. Heute beginnen wir mit einem Bereich im Wiki, in dem wir abzählbare Informationen über Google sammeln:GWB-Wiki: Die Zahlensammlung beinhaltet die neustesten Fakten und eine Historie von quantifizierbaren Dingen bei Google Server, Indexgröße, Marktkapitalisierung oder Anzahl der Mitarbeiter, es kommt alles rein, was man zählen kann... auch Verweise auf Geschäftsberichte und andere Quellen sind immer eine gute Idee