Bereits seit Juli 2012 stehen die Kodak-Patente zum Verkauf und haben nicht nur bei den traditionellen Kameraproduzenten Begehrlichkeiten geweckt, sondern auch bei den großen Unternehmen in der Mobilfunkbranche. Um die erwartete Bieterschlacht erfolgreich zu gewinnen haben sich Apple & Google jetzt zusammengeschlossen und wollen die Patente gemeinsam ersteigern.
In den nächsten Wochen wird der Verkauf der begehrten Kodak-Patente des insolventen Fotopioniers über die Bühne gehen. Aus der erwarteten Bieterschlacht zwischen Apple & Google könnte allerdings nicht werden: Laut Informationen des WSJ haben sich die beiden Konzerne zusammengeschlossen (!) und wollen gemeinsam für die beiden Pakete bieten.
Anfang des Jahres hat YouTube angekündigt, demnächst 360 Grad-Videos zu unterstützen und jetzt ist es soweit: Ab sofort gibt es die ersten Beispielvideos auf der Plattform, die sich während des Abspielens frei in alle Richtungen bewegen können. Um die Verbreitung solcher Videos zu fördern, hat Google mit einigen Kameraspezialisten zusammen gearbeitet um es auch dem Durchschnittsnutzer in Zukunft zu ermöglichen, solche Videos zu erstellen.