Am heutigen 22. April wird weltweit der Tag der Erde zelebriert, auch besser bekannt als Earth Day, der natürlich auch von Google wieder mit einem sehr schönen Doodle bedacht wird. Heute gibt es wieder ein interaktives Doodle, das zahlreiche Arbeitsstunden verbrennen wird: Der Nutzer schlüpft in die Rolle einer Biene und muss farblich passende Blüten bestäuben.
Am heutigen 22. April wird weltweit der Tag der Erde bzw. Earth Day zelebriert und auch die Google-Startseite feiert natürlich wieder mit einem sehr schönen Doodle. Wie in den Jahren zuvor, ist das Doodle auch 2019 wieder interaktiv und zeigt eine kleine Auswahl an "Wundern", die unser Planet hervorgebracht hat. Dabei handelt es sich um die jeweiligen Rekordhalter in ihrer Kategorie. Außerdem halten auch andere Google-Abteilung heute viele Informationen rund um den Earth Day bereit.
Am morgigen 22. April findet zum bereits 28. mal der Earth Day bzw. Tag der Erde statt, der aber schon heute von Google mit einem global geschalteten Video-Doodle zelebriert wird. In diesem Jahr steht die weltberühmte Forscherin Jane Goodall im Zentrum der Kampagne und richtet sich mit einer Videobotschaft sowie einigen netten Animationen an all die Menschen, denen der Schutz des Planeten wichtig ist.
Am heutigen 22. April findet zum bereits 27. mal der Earth Day bzw. Tag der Erde statt, und natürlich beteiligt sich auch Google wieder an den Aktionen rund um diesen Tag und hat auf allen Startseiten heute eine kleine Doodle-Serie geschaltet, die die Menschen zum Nachdenken anregen soll. Am Ende gibt es dann sogar noch einige Tipps zum Schutz unseres Planeten.