Google Duo: Der Videomessenger wird in Kürze für viele Huawei-Nutzer eingestellt – nicht zertifiziertes Android

duo 

Google verschärft die Bedingungen zur Nutzung der hauseigenen Messenger und möchte sich relativ kurzfristig von allen Nutzern verabschieden, die eine nicht unterstütze bzw. nicht zertifizierte Android-Version verwenden. Sowohl Google Messages als auch Google Duo werden schon in wenigen Wochen unter anderem auf Huawei-Smartphones nicht mehr unterstützt.


google duo dark logo

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Android-Messenger Google Messages ab 1. April nicht mehr nutzbar ist, wenn dieser auf einer nicht zertifizierten Android-Version eingesetzt wird. Diesem Beispiel folgt nun auch der Videomessenger Google Duo, der in der aktuellen Version 123 eine sehr ähnliche Meldung enthält. Ein Teardown hat den folgenden String hervorgebracht, der recht eindeutig ist:

Duo is going away soon.

Because you’re using an unsupported device, Duo will unregister your account on this device soon. Download your Clips and call history to avoid losing them.

Interessanterweise ist die Formulierung ein wenig anders als bei Google Messages. Hier ist die Rede von “nicht unterstützter Android-Version”, während es bei Messages “nicht zertifiziert” heißt. Außerdem ist bei Messages mit 31. März ein konkretes Datum angegeben, während es bei Duo nur “bald” heißt. Vermutlich sind beide Sätze einfach in unterschiedlichen Teams entstanden, bedeuten aber das Gleiche: Ab dem 1. März lassen sich beide Messenger unter anderem auf Huawei-Smartphones nicht mehr nutzen.

» Google Messages: Der Messenger wird für viele Nutzer eingestellt – Huawei und andere Android-Versionen


Pixel Launcher: Neue Oberfläche für den Homescreen geriet ins Stocken – Nutzer warten auf Grid-Anpassung

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Google Duo: Der Videomessenger wird in Kürze für viele Huawei-Nutzer eingestellt – nicht zertifiziertes Android"

Kommentare sind geschlossen.