Die Google Kamera gehört zu den Standard-Apps auf den Pixel-Smartphones und wird mit jeder neuen Generation mit einigen zusätzlichen Features ausgestattet - so wie vor einiger Zeit die Nachtsichtfunktion. Diese aktiviert sich je nach Lichteinfall automatisch, was längst nicht allen Nutzern gefällt. Ein Update der Kamera-App ermöglicht nun die permanente Deaktivierung sowie eine neue Auswahl für den Kamerablitz.
Es ist Donnerstag und heute zeigen wir euch das Google Maps-Update für Android Auto, berichten über Neuerungen bei Google Keep und der Google Kamera sowie über das mögliche Aus von Nest. Im Google Play Store gibt es am Donnerstag eine sehr schöne Auswahl temporär kostenloser Apps, Spiele, Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein. Schaut euch auch die kostenlosen Spiele bei Stadia an.
Die Notizen-App Google Keep wurde im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut und hat unter anderem die Möglichkeit erhalten, Erinnerungen zu speichern und den Nutzer entsprechend darauf aufmerksam zu machen. Jetzt wurde die Oberfläche der Android-App überarbeitet und bietet eine Reihe von Vorschlägen für die Auswahl der Orte und Zeitpunkte für die jeweilige Erinnerung.
Die Google Maps Navigation ist ein wichtiger Bestandteil von Android Automotive, das derzeit nur in zwei Fahrzeugmodellen zur Verfügung steht. Nun gibt es ein wichtiges Update für die Navigation mit Elektrofahrzeugen, die bekanntlich regelmäßig auf Stromtankstellen angewiesen sind. Google Maps kann diese Ladestopps nun einplanen und die Routenführung entsprechend anpassen.