Im Medienbereich gibt es sehr viele Standards und Codecs, die zur Übertragung von Bildern, Videos und Audio verwendet werden können, aber nur wenige setzen sich in der Masse durch. Nun hat sich Google dazu entschlossen, den freien AV1-Codec zu unterstützen und diesen innerhalb von Android TV zum kommenden Standard zu erklären. Schon ab April dieses Jahres müssen alle neuen Android TV-Geräte den Codec unterstützen.
Google hat sich bei den ersten Pixel-Generationen noch sehr spendabel gezeigt und den Nutzern eine Reihe von Vorteilen geboten - unter anderem bei Google Fotos. Allerdings hatten die Vorteile in einigen Fällen ein Ablaufdatum und im Fall des Pixel 2 ist dieses nun überschritten worden. Ab sofort gibt es keinen unbegrenzten Original-Speicherplatz mehr bei Google Fotos. Nur zwei anderen Pixel-Generationen können davon noch profitieren.
Googles Betriebssystem Chrome OS lässt sich auf den unterschiedlichsten Geräten einsetzen und ist neben den Chromebooks und Chromebook Tablets auch auf den Chromeboxen zuhause. Vor wenigen Tagen hat einer der größten Chrome-Partner, Asus, eine neue Chromebox vorgestellt, die man auf den ersten und auch auf den zweiten Blick für etwas völlig anderes halten würde: Der Mini-PC sieht aus wie ein Router.
Seit einigen Wochen ist im GoogleWatchBlog heftiger Sand im Getriebe, der wohl durch einen AdSense-Fehler hereingeraten ist und nun sehr große Auswirkungen hat - im negativen Sinne. Ich halte mit diesen Problemen nicht hinter dem Berg und hatte euch, die Leser, vor einigen Tagen um Unterstützung gebeten. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken.