Es ist endlich Wochenende! Heute zeigen wir euch eine starke Google Maps-Alternative, listen alle Smartphones mit Android 11 Update auf und beschäftigen uns natürlich noch einmal mit dem großen Thema in dieser Woche, das vieles ändern könnte: Die Kürzung des kostenlosen Speicherplatz in Google Fotos & Google Drive. Im Google Play Store gibt es zum Start in das Wochenende eine große Auswahl temporär kostenloser Apps und Spiele sowie schöne Icon Packs und Live Wallpaper. Schaut euch auch die neuen Hintergrundbilder von Android Auto und den neuen Stadia Messenger an.
Die Datenbanken von Google Maps sind sehr gut gefüllt und liefern allen Nutzern zahlreiche Informationen über jeden Fleck auf der Erde. Doch es gibt auch Bereiche, in denen selbst Google Maps versagt und derzeit noch keine Details liefern kann - so wie etwa zur Straßenbeschaffenheit, speziell in ländlichen Gebieten. Ein deutsches Startup hat sich diesem Bereich nun angenommen und will eine ganz eigene Plattform aus kombinierten Daten anbieten.
Googles Spieleplattform Stadia macht in den letzten Wochen sehr große Sprünge und bringt immer neue Möglichkeiten abseits des eigentlichen Spielgeschehens. Nachdem erst vor wenigen Tagen die neuen Stadia-Profile ausgerollt wurden, erhält die Plattform nun ein Feature, bei dem kein Unternehmen so viele Erfahrungen hat wie Google: Es gibt einen neuen internen Stadia Messenger.
Es ist Mitte November und damit beginnt langsam aber sicher nicht nur die Vorweihnachtszeit, sondern auch die große Saison der Jahresrückblicke - die in diesem Jahr vermutlich etwas anders ausfallen werden. Auch der YouTube-Jahresrückblick wäre im Laufe der nächsten Wochen veröffentlicht worden, doch dazu wird es nicht kommen: Aufgrund der besonderen Umstände wird es in diesem Jahr kein YouTube Rewind geben.
Jede neue Pixel-Generation bringt immer auch eine neue Version der Google Kamera mit, die mal mehr oder mal weniger neue Features auf das Gerät bringt. Auch das Pixel 5 erhielt eine neue Version der Google Kamera-App, die sich in diesem Fall nicht auf normalem Wege oder per Sideload auf anderen Geräten installieren ließ. Jetzt wird die neue Version 8.1 für alle Pixel-Smartphones ausgerollt.
Google hat mit Android Auto eine komfortable Möglichkeit geschaffen, die wichtigsten Smartphone-Apps direkt auf dem Infotainment-Display im Fahrzeug verwenden zu können und legt in den letzten Monaten mit immer neuen Features nach. Jetzt wurde bekannt, dass sich schon bald das Hintergrundbild anpassen lässt. Heute zeigen wir euch, aus welchen Hintergrundbildern ihr in Zukunft wählen könnt.
Google hat gestern Abend eine echte Bombe platzen lassen: Der kostenlose unbegrenzte Speicherplatz bei Google Fotos und Google Drive wird eingestellt, sodass viele Nutzer früher oder später nicht um ein Google One-Abo herumkommen. Als kleiner Ausweg wurde angekündigt, dass Besitzer eines Pixel-Smartphones auch weiterhin vom unbegrenzten Kontingent profitieren werden - aber nicht mehr lange.
Mit der Fotoplattform Google Fotos lassen sich Bilder und Videos in unbegrenzter Menge in der Cloud speichern, in Alben organisieren und dank der starken Suchfunktion einfach durchsuchen. Zusätzlich wurde erst vor wenigen Monaten die neue Kartenansicht eingeführt, die alle gespeicherten Aufnahmen auf der Weltkarte darstellt. Nun wird diese mit der Google Maps Zeitachse verbunden und somit die erste Anlaufstelle für nicht organisierte Urlaubsbilder.
Mit dem Google Drive lassen sich beliebige Daten sehr einfach in der Cloud ablegen, über alle Geräte hinweg synchronisieren und natürlich auch wieder herunterladen. Unter Android bietet die Drive-App die Möglichkeit, ausgewählte Dateien offline zugänglich zu machen, die zu diesem Zweck lokal auf dem Smartphone gespeichert werden. Auf Wunsch sollen sich diese in Kürze verschlüsseln lassen.