Gute und schlechte Nachrichten für Pixel 5-Nutzer: Google hat eine neue Akku Teilen-Funktion gezeigt, aber gleichzeitig die Displayprobleme als gewollt erklärt. Neues gibt es auch bei Android Auto: Auf der Infotainment-Plattform wurde nun die Integration des Google Assistant überarbeitet und viele Probleme behoben. Im Google Play Store gibt es am heutigen Donnerstag eine bunt gemischte Auswahl temporär kostenloser Apps und Spiele sowie zahlreiche Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein. Schaut euch auch die aktuellen Aktionen bei Amazon an.
Der Smartphone-Markt ist wieder in Bewegung: Die über viele Jahre festgefahrenen Marktanteile der großen Hersteller wackeln und so gab es nun einen Wechsel auf dem Podium, das im 3. Quartal vollständig aus Herstellern von Android-Smartphones bestand: Aufsteiger Xiaomi hat nun Apple verdrängt und ist auf dem besten Weg, auch Huawei in Kürze zu überholen. Samsung konnte den wieder erlangten Vorsprung deutlich ausbauen.
Rund um Googles Infotainment-Plattform Android Auto gibt es immer wieder Probleme, die wichtige Bereiche der Nutzung betreffen und recht häufig auftreten können. Jetzt hat Google erneut einen Fix angekündigt, mit dem zwei sehr gravierende Probleme behoben werden sollen, allerdings vorerst nur auf den Pixel-Smartphones im Rahmen des seit gestern Abend ausgerollten Sicherheitsupdates.
Google hat kürzlich den neuen Chromecast sowie die neue Oberfläche Google TV vorgestellt, die eng miteinander verzahnt sind, bei denen es sich aber grundsätzlich um zwei getrennte Produkte handelt. Gemeinsam sollen sie die bereits bestehenden Produkte ergänzen und langfristig auch ersetzen. In den zwei Jahren des Übergangs wird es allerdings etwas unübersichtlich und für Außenstehende vielleicht auch verwirrend.
Nach mehreren Jahren gibt es wieder einen Wechsel an der Spitze bei den meistgesehenen Videos: DER Sommerhit des Jahres 2017, Despacito, stand gefühlt seit Ewigkeiten auf dem ersten Platz der meistgesehenen Videos und muss nun einem anderen Musikvideo weichen, das vermutlich nur die wenigsten Menschen überhaupt auf dem Schirm haben: Es handelt sich um das Kinderlied Baby Shark in einer nicht unbedingt ansprechenden Version.
Google hat mit Android 11 eine tiefe Integration von Google Pay in die Oberfläche des Betriebssystems eingeführt, die den Zugriff auf die Kreditkarten und Kundendaten beschleunigt. Aber das soll nur der Anfang sein, denn schon seit längerer Zeit arbeitet man daran, den Führerschein, Personalausweis und andere wichtige Dokumente auf das Smartphone zu bringen. Jetzt hat man sich zu einigen Details geäußert.