Auf der Kartenplattform Google Maps werden nicht nur Informationen aus zahlreichen Quellen zusammengetragen und aufbereitet, sondern die App selbst sammelt ebenfalls Daten über alle Nutzer. Um dieses Verhalten abzustellen und die Datensammlung stark einzuschränken, wurde im vergangenen Jahr der Inkognitomodus eingeführt, der alle Verläufe sowie die Personalisierung aus der App entfernen kann. Anlässlich des kommenden Google Assistant Inkognitomodus zeigen wir euch, wie sich diesr Modus bei Google Maps aktivieren und nutzen lässt.
Google hat beim neuen Smartphone Pixel 5 auf die Spielereien des Vorgängers verzichtet und sowohl die Gesichtserkennung als auch die Gestensteuerung für die aktuelle Generation wieder über Bord geworfen. Das heißt aber nicht, dass die neue Technologie nun begraben worden ist, denn Googles Hardware-Chef hat verkündet, dass wir die Radartechnologie Soli in Zukunft in anderen Produkten sehen werden. UPDATE: Das ging schnell.
Google hat kürzlich die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt und sowohl dem Pixel 4a inklusive 5G-Ableger als auch dem Pixel 5 wieder neue Hintergrundbilder spendiert, die wir euch bereits zum Download angeboten haben. Aber auch bei den animierten Hintergrundbildern hat man nachgelegt und den Smartphones den neuen Live Wallpaper mit der verheißungsvollen Bezeichnung Pinball spendiert. Dieser steht ab sofort zur Verfügung.