Googles Infotainment-Plattform Android Auto ist heute in sehr vielen Fahrzeugen zu finden und gehört in den smarten Autos längst zum Standard. Auch an Motorrädern ist Android Auto mittlerweile zu finden und nun findet die Plattform erstmals den Weg in ein Fahrzeug ohne Räder: Der erste Hersteller von Infotainment-Displays für Boote bietet nun Unterstützung für Android Auto sowie Apples Plattform CarPlay.
Google Chrome 86 ist da! Es sind wieder sechs Wochen seit dem Release von Chrome 85 vergangen und schon steht die nächste Version vor der Tür: Die neueste Version des Browsers wird ab sofort für alle Betriebssysteme ausgerollt und bringt viele Neuerungen im Bereich Sicherheit mit. Im Gegensatz zur vorherigen Feature-reichen Version ist das nun wieder ein Sicherheitsupdate, aber ebenfalls mit vielen sichtbaren Neuerungen für den Nutzer.
Kürzlich hat Google Android 11 Go veröffentlicht und mit dem Rollout der Go-Edition auf die ersten Smartphones begonnen, aber auch im immer weiter wachsenden App-Universum der Go-Plattform gibt es Fortschritte. Die vor knapp einem halben Jahr veröffentlichte Go-Version der Kamera-App erhält ein wichtiges Update, das den starken Nachtmodus endlich auch auf Budget-Smartphones bringen soll.
Googles Streamingplattform YouTube Music wurde in den letzten Monaten stark ausgebaut und dürfte durch die bevorstehende Einstellung von Google Play Music schon bald viele neue Nutzer begrüßen. Dafür wird nun ein Feature hinzugefügt, das bisher schmerzlich vermisst worden ist und die Plattform komplettiert: Das kostenlose Streaming lokaler Inhalte auf Smart Speaker.
Gestern Abend hat Google das Android-Sicherheitsupdate für Oktober 2020 veröffentlicht, das auf alle noch unterstützen Pixel-Smartphones ausgerollt wird und im Zuge dessen auch einige Probleme behebt. Für zwei Smartphones wird es offiziell das letzte Sicherheitsupdate sein, das sie erhalten: Das Pixel 2. Kurz vor dem End-of-Life hat Google nun aber noch einmal ein letztes Update für Dezember angekündigt.