Die neue Aktionswoche hat begonnen und bringt eine nette Nachricht für einige Pixel-Nutzer: Das Pixel 2 enthält noch bis Dezember Updates. Außerdem gibt es ein großes Update für Google Pay und alle Nutzer der Cloud-Plattformen dürfen sich über zwei kleinere Neuerungen freuen, die in den nächsten Tagen oder Wochen ausgerollt werden: Gmail und Google Kalender & Google Tasks. Im Google Play Store gibt es heute eine große Auswahl temporär kostenloser Apps und Spiele sowie eine schöne Auswahl Icon Packs und Live Wallpaper - schaut mal herein! Schaut euch auch unsere Amazon-Anleitung an.
Die Bezahlplattform Google Pay erfreut sich vor allem auf dem Smartphone großer Popularität und wird von vielen Nutzern dafür verwendet, im stationären Handel mit dem Smartphone zu bezahlen. Nun kündigt sich ein großes Update an, das viele Nutzer im ersten Moment überraschen dürfte, denn sie müssen selbst aktiv werden: Die aktuelle App soll eingestellt und durch eine neue, bisher nur in Indien angebotene, App ersetzt werden.
Auf Googles Spieleplattform Stadia hat sich in den letzten Monaten sehr viel getan, wobei nicht alle Features mit einer eigenen Ankündigung bedacht werden - vor allem dann nicht, wenn sie experimentell sind. Seit kurzem besitzt Stadia den sogenannten Tandemmodus, der Nutzern endlich die Möglichkeit gibt, mit vielen weiteren Controllern kabellos zocken zu können. Die Sache hat aber einen kleinen Haken.
Google hat vor wenigen Tagen die neuen Pixel-Smartphones sowie die neue Smart Home-Hardware vorgestellt, mit denen die Produktgruppen in die nächste Generation gebracht werden. Eine andere Produktgruppe hingegen hat man schon längst aufgegeben und zieht nun endgültig den Stecker: Die Virtual Reality. Nun hat man verkündet, dass die Unterstützung für Daydream mit Android 11 nicht weiter gepflegt wird.
Der Amazon Fire TV Stick gehört zu den erfolgreichsten Produkten des Unternehmens und soll bereits mehr als 100 Millionen Mal verkauft worden sein. Mit den richtigen Werkzeugen lässt sich der Funktionsumfang des Sticks auch außerhalb des Amazon App Stores erweitern und dieser somit noch flexibler einsetzen. Pünktlich zum bevorstehenden Prime Day 2020 zeigen wir euch, wie ihr mit einer kostenlosen App beliebige Smartphone-Apps per Sideload auf dem Amazon Fire TV Stick installieren könnt.
GMail gehört nicht nur zu den ältesten Google-Produkten, sondern auch zu den Plattformen, auf denen sich die interessantesten Daten über die Nutzer ansammeln. Eine ganze Reihe von Google-Diensten kann diese Daten schon seit langer Zeit auslesen und für die Personalisierung verwenden - aber damit könnte schon bald Schluss sein. GMail wird es allen Nutzern in Kürze erlauben, die Weitergabe dieser Daten zu deaktivieren.
Der Oktober ist schon wieder ein paar Tage alt und pünktlich zum ersten Wochenbeginn des Monats hat Google nun das aktuelle Android-Sicherheitsupdate veröffentlicht. Vor wenigen Minuten hat Google den Startschuss für das Sicherheitsupdate für den Monat Oktober 2020 gegeben und stopft wie üblich auch dieses Mal eine Reihe von Sicherheitslücken in diversen Komponenten. Pixel-Nutzer erhalten auch in diesem Monat wieder eine Reihe von Verbesserungen. Es wird für den regulären Rollout das letzte Pixel 2-Update sein.
Google hat vor wenigen Tagen die beiden neuen Smartphones Pixel 5 und Pixel 4a 5G vorgestellt, die zum Teil bereits vorbestellt werden können, aber noch nicht offiziell erhältlich sind. Und so kommt es, dass es nach wie vor noch einige Unklarheiten bzw. Überraschungen geben könnte. Wie sich nun herausstellt, nutzt Google beim Pixel 5 erstmals einen unter dem Display platzierten Lautsprecher.