Es zeigen sich interessante Neuerungen rund um die Google-Produkte: Nun lassen sich Parktickets mit Google Maps & Google Pay kaufen und es kommt eine neue Rätsel-Funktion zu Google News. Außerdem spendieren die Entwickler dem smarten Assistenten interessanten Neuerungen und bringen die Verknüpfungen zum Google Assistant und eine neue GMail-Funktion. Im Google Play Store gibt es am Donnerstag eine große Auswahl vorübergehend kostenlos angebotener Apps, Spiele, zahlreiche Icon Packs und natürlich Live Wallpaper - schaut mal herein! Vergesst auch nicht, euch den Gratis Google Home Mini Smart Speaker zu sichern.
Google hat GMail in den vergangenen Jahren viele Features spendiert, mit denen sich das Lesen, Schreiben und Organisieren von E-Mails erleichtern lässt - und nun kommt wieder ein neues Helferlein für alle Nutzer der GMail-Apps dazu. Unter Android und iOS ist es nun möglich, die Empfänger einer Nachricht direkt im Mailtext zu erwähnen und dann per Touch hinzuzufügen. Im Browser gibt es dieses Feature schon seit längerer Zeit.
Google Chrome 85 ist schon seit einigen Tagen für alle Nutzer von Windows, Mac, Linux und Android verfügbar - und nun zieht auch Googles eigenes Betriebssystem Chrome OS nach. Chrome OS 85 bringt wieder eine ganze Reihe von Neuerungen an der Oberfläche mit, zu denen unter anderem eine geräteübergreifende Synchronisierung der WLAN-Zugangsdaten, eine neue Lautstärkeregelung sowie Verbesserungen an der Kamera gehören.
Google arbeitet seit vielen Jahren daran, die Oberflächen der mobilen Apps und Webseiten mit denen der Desktopversionen soweit es geht zu vereinheitlichen - das gilt auch für die Google Websuche. Seit gestern kommt es dabei zu einem merkwürdigen Bug, der vermutlich einige Nutzer verunsichern dürfte und deswegen hier nicht unerwähnt bleiben soll: Den Nutzern wird im Desktopbrowser plötzlich die mobile Ansicht ausgeliefert.