Pixel 4a: Leak zeigt neue Bilder, viele Spezifikationen & Preisgestaltung des neuen Google-Smartphones (Galerie)

pixel 

Am Montag wird Google das Pixel 4a vorstellen und die endlose Zeit der Warterei endlich beenden – aber natürlich gibt es, wie üblich, vorab noch einmal einen Last Minute-Leak. Der möglicherweise letzte Leak vor der Präsentation bringt uns drei neue Pressebilder des kommenden Google-Smartphones und bestätigt viele bereits bekannte Spezifikationen sowie die erwartete Preisgestaltung.


pixel 4a official image

Man mag es kaum glauben, dass Google am Montag tatsächlich das Pixel 4a vorstellen wird und nach all den Verschiebungen und möglichen Präsentationsterminen kann man es wirklich erst glauben, wenn die Präsentation über die Bühne gegangen ist. Nachdem schon seit mehreren Monaten praktisch alle Informationen rund um das neue Smartphone bekannt sind, gibt es nun noch einen Last Minute-Leak. Dieser enthält drei Renderbilder und einige Spezifikationen.

Folgende Spezifikationen wurden vom Leaker auf Twitter veröffentlicht

  • 6+128GB
  • Snapdragon 730G
  • 5.81″ Punch-hole FHD+ HDR 19.5:9 OLED Display, AOD & Now Playing
  • 144×69.4×8.2mm, 143g
  • 3140mAH Battery
  • 12.2MP (F/1.7) 77° FOV Dual Pixel Phase Detection Camera w/ OIS
  • 8MP (F/2) 84° FOV Front Camera
  • Upto 4K 30FPS, 1080p 120FPS
  • Titan M Security Module

Überraschend sind diese Spezifikationen nicht, denn sie sind seit vielen Monaten bekannt und haben sich trotz langer Verschiebungen und Gerüchten rund um Strategiewechsel und Anpassungen nicht geändert. Sie können nun als endgültige Bestätigung für das gewertet werden, was wir seit langer Zeit wissen.

Pixel 4a & Pixel 5: Neuer Leak zeigt erstmals das neue Google-Smartphone mit 5G – Pixel 4a 5G oder Pixel 5G?


Smarte Aktionen bei Google & Amazon: Pixel 3a, Pixel 4 & Echo Smart Speaker reduziert – so nutzt ihr Google




Neue Renderbilder des Pixel 4a

pixel 4a pressebild 1

pixel 4a pressebild 2

pixel 4a pressebild 3

Android: Mit dieser App lässt sich jedes Smartphone als externes Display für den Desktop-Computer verwenden




Google wird das Pixel 4a am Montag vorstellen, unklar ist aber nach wie vor, wann es in den Verkauf gehen wird. Für die USA ist mittlerweile der Preis von 349 Dollar gesetzt, für den Rest der Welt ist noch nichts bekannt. Nicht ausgeschlossen, dass das Pixel 4a in den USA direkt am Montag in den Verkauf gehen wird und hierzulande möglicherweise am Ende der Woche kommt. Dass man es noch länger hinauszögert und die Nutzer zwei Wochen und mehr warten lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Ausschließen will ich das aber auch nicht.

Das Pixel 4a 5G, das erst vor wenigen Wochen erstmals bekannt geworden ist, soll laut dem Leaker gemeinsam mit dem Pixel 5 vorgestellt werden und dürfte 499 Dollar kosten. Diese Präsentation wird wie üblich für Oktober dieses Jahres erwartet – ist also auch nicht mehr ganz so weit entfernt.

Und jetzt nur noch zwei Mal schlafen, dann ist das Pixel 4a endlich da. Man hätte es nicht mehr für möglich gehalten…


Chrome OS: Neuer Phone Hub kommt – Google arbeitet an umfangreicher Android Smartphone-Einbindung


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel 4a: Leak zeigt neue Bilder, viele Spezifikationen & Preisgestaltung des neuen Google-Smartphones (Galerie)"

  • Schon wieder ein sinnloses Smartphone mit enttäuschenden Specs. What the Hack ist das Problem ein zufriedenstellendes Smartphone zu bauen, auf das sich der User mal richtig freuen kann???? Wenn ich Punch-Hole lese und 3100er Batterie… Das löst extremes Unverständnis bei mir aus. Verschwendung von Rohstoffen und vergeudete Wartezeit für Interessenten. Schämt euch, Google!

    • Eine Aussage wie deine verstehe ich aber auch nicht. Je größer der Akku desto größer auch das Handy am Ende. Ich will nicht sagen das Google den Platz perfekt nutzt, ich weiß es nicht. Jedoch ist sicher das das Ding bei größerem Akku dicker und schwerer werden würde, was doch auch Mist ist. Hast du ein größeres Display und dadurch größeres Gehäuse passt das. Aber so ist das 4a doch gut und von den specs her mehr als ausreichend wenn man nicht das beste vom Besten braucht. Denkt mal logisch Leute.

      Je größer die powerbank desto schwerer auch.

  • I don’t even understand how I finished up right here, however
    I thought this publish used to be great.
    I do not recognise who you might be however definitely you are going to a famous blogger if you are
    not already. Cheers!

    Here is my blog post :: เว็บ สล็อต แจก
    เครดิต ฟรี ล่าสุด (google.com)

Kommentare sind geschlossen.