Google hat kürzlich die neuen smarten Kopfhörer Pixel Buds 2 vorgestellt und schon vor längerer Zeit angekündigt, dass diese im Laufe der Zeit durch Pixel Feature Drops immer neue Features erhalten werden. Das erste Feature Drop könnte nun vor der Tür stehen, denn seit gestern lassen sich die smarten Kopfhörer über die Google-App Mein Gerät finden lokalisieren. Interaktionsmöglichkeiten dürften das Update voraussetzen.
Am heutigen 19. August 2020 hätte der deutsche Chemiker Julius Lothar Meyer bereits seinen 190. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen sowie seinen wichtigsten Entdeckungen von Google mit einem sehr schönen Doodle geehrt. Das heutige Google-Doodle ist auf eine Tafel gekreidet und zeigt sowohl den Meister selbst als auch seine wichtigste Erfindung: Der Vorgänger des heutigen Periodensystems der Elemente.
Google legt bei der Spieleplattform Stadia nach und hat nach einer etwas längeren Pause mal wieder eine Reihe von neuen Spieletiteln angekündigt. Alle angekündigten Spiele sind noch in dieser Woche verfügbar und können zum Teil kostenlos im Rahmen des Stadia Pro-Abos gespielt werden. Wie immer gilt aber auch, dass die Spiele nicht auf das iPhone kommen, ansonsten aber auf allen Plattformen gezockt werden können.
Amazon legt nach und hat den starken Deal noch einmal verlängert: Aktuell erhaltet ihr beim Onlinehändler den Echo Dot Smart Speaker für 9,99 Euro und ein Monat Amazon Music Unlimited. Das Gesamtpaket kostet knapp 18 Euro und das Abo kann natürlich sofort wieder gekündigt werden. Effektiv erhaltet ihr den Smart Speaker somit unter zehn Euro - eine Aktion, die nur sehr selten kommt. Wer also noch einen Smart Speaker benötigt, solltet nun zuschlagen. Zusätzlich zeigen wir euch, wie ihr den Google Assistant installieren könnt.
Die Kartenplattform Google Maps hält eine unglaubliche Fülle an Details bereit, die je nach aktueller Ansicht und auch basierend auf den Interessen des Nutzers dargestellt werden. Nun haben sich Googles Designer die Darstellung der Kartenansicht mal wieder vorgenommen und präsentieren ab sofort noch mehr auf den ersten Blick erkennbare Details wie Grünflächen, Wälder, Felder und viele weitere Landschaftsformen.
Der Android Billionaires Club bekommt wieder Zuwachs und kann erneut ein prominentes Mitglied begrüßen, das nun auf meiner als einer Milliarde Android-Geräten installiert ist: Dropbox. Der Cloudspeicher hat die Marke in dieser Woche durchbrochen und dürfte vor allem von den zahlreichen Vorinstallationen auf den diversen Smartphones profitiert haben.
Mit Googles Infotainment-Plattform Android Auto lassen sich immer mehr Apps direkt auf dem Display im Fahrzeug nutzen, die die Inhalte über das Smartphone in das Auto streamen. Kürzlich hat wieder eine neue Medien-App den Weg in das Auto gefunden, mit der sich nun auch die eigenen Songs auf dem Plex Media Server abspielen lassen. Wer nicht nur streamen möchte, hat somit eine gute Alternative.
Der Smartphone-Hersteller Oppo ist kürzlich mit der Oppo Watch in den Smartwatch-Markt eingestiegen und setzt dafür auf Googles Betriebssystem Wear OS. Jetzt hat das Unternehmen den schon seit einiger Zeit bekannten großen Ableger der Smartwatch offiziell für Deutschland angekündigt. Die 46mm-Variante mit größerem Display und LTE-Modem wird schon in wenigen Wochen in Deutschland erhältlich sein.