Die Google News sowie Googles Umgang mit Nachrichtenmedien ist seit vielen Jahren rund um die Welt ein Streitthema, das immer brisanter wird. Während wir in Deutschland bzw. der gesamten EU auf die finale Umsetzung des Leistungsschutzrechts (und der Uploadfilter) warten, geht es in Australien schon härter zu: Google warnt nun alle australischen Nutzen vor den Folgen eines neuen Gesetzesentwurfs und dem Ende der kostenlosen Google-Dienste.
Google wird in wenigen Tagen Android 11 veröffentlichen und viele Neuerungen in das Betriebssystem bringen - aber das ist nicht das einzige, worauf man sich als Nutzer freuen kann. Nun wurden fünf Verbesserungen bzw. Neuerungen für alle Nutzer einer halbwegs aktuellen Android-Version angekündigt. In den vergangenen Tagen haben wir bereits über viele Neuerungen berichtet und fassen diese nun noch einmal zusammen.
Google hat vor wenigen Tagen nicht nur das Pixel 4a vorgestellt, sondern auch die beiden Smartphones Pixel 4a 5G und Pixel 5 angekündigt, die vermutlich nur mit wenigen Tagen in den Verkauf gehen werden. Bisher hat sich Google allerdings nicht in die Karten blicken lassen, wie sich die Smartphones untereinander unterscheiden. Nun gibt es neue Leaks zu beiden Smartphones, die weitere Spezifikationen verraten. Außerdem gibt es einige neue Android-Features für alle Nutzer.
Google wird der Musikplattform Google Play Music schon in wenigen Tagen den Stecker ziehen und legt allen Nutzern den Wechsel zur nicht mehr ganz so frischen Plattform YouTube Music nahe. Der Wechsel ist zwar sehr leicht, aber die Unterschiede zwischen den Musikplattformen noch sehr groß - auch in puncto Download. Wer alle selbst hochgeladenen Songs herunterladen möchte, muss JETZT aktiv werden.
Mit Google Fotos lassen sich alle Bilder und Videos in der Cloud ablegen und dort nicht nur dauerhaft sichern, sondern komfortabel in Alben organisieren, die als Fotosammlung dienen. Google Fotos ordnet jedem Album automatisch ein Cover zu, das von den Algorithmen ausgewählt wird und im besten Fall den Inhalt treffend widerspiegelt. Sollte das nicht der Fall sein, lässt sich das Titelbild des Fotoalbums sehr leicht anpassen.
Mit Android TV hat Google ein flexibles Betriebssystem für Smart TVs geschaffen, das sowohl das Streaming von Inhalten als auch die Nutzung von Apps auf dem großen Fernseher erleichtert. Zur Installation von Apps steht der Play Store auch unter Android TV zur Verfügung, bietet dort allerdings nur eine vergleichbare kleine Auswahl für den Smart TV optimierter Apps. Wir zeigen euch, wie sich per Sideload nahezu alle Android-Apps auf dem Fernseher installieren und nutzen lassen.
Googles Entwickler basteln nicht nur an den bekannten und millionenfach genutzten Produkten, sondern beschäftigen sich auch immer wieder mit unterhaltsamen und spaßigen Experimenten, die als Grundlage für zukünftige Produkte dienen könnten. Eines dieser Produkte ist der Google Song Maker, der im Chrome Music Lab entstanden ist und jedem Nutzer die Möglichkeit gibt, kinderleicht und in sekundenschnell einen eigenen Song zusammenzuklicken. Sollte etwas hörbares herauskommen, lässt sich der ganze Spaß auch noch speichern und teilen.
Vor wenigen Tagen wurden die neuen Samsung Galaxy Note 20-Smartphones vorgestellt, die die mittlerweile zehn Jahre alte Erfolgsreihe fortsetzen sollen. Natürlich haben Samsungs Designer auch den neuen Note-Smartphones wieder eine Reihe von neuen Hintergrundbildern sowie Live Wallpaper spendiert, die ihrer ganz eigenen Stilrichtung folgen. Wie üblich bieten wir euch alle Wallpaper hier wieder zum Download an.
Die Nachrichtenplattform Google News dürfte für viele Nutzer zur ersten morgendlichen Anlaufstelle gehören und informiert nicht nur über Schlagzeilen und aktuelle Themen, sondern auch über das Wetter. Dabei beschränkt sich die App nach dem letzten Update aber nicht mehr nur auf die reinen Temperaturen und Wetterlagen, sondern kann mit einem neuen Alarm-Modus vor möglichen Wetter-Extremen warnen.