Google Kalender: Optimierte Termindarstellung – kurze Termine werden nun korrekt dargestellt (Screenshots)

calendar 

Die Oberfläche des Google Kalender ist seit über einem Jahrzehnt in Stein gemeißelt und hat sich trotz mehrerer Redesigns nicht grundlegend geändert – das gilt natürlich auch für die Darstellung der Termine in den virtuellen Kalenderblättern. Nun rollen die Entwickler ein kleines aber sehr feines Update aus, das die Darstellung von sehr kurzen Terminen in der Kalender-Oberfläche optimieren kann.


google-calendar-logo

Der Google Kalender stellt alle Termine in den virtuellen Kalenderblättern mit Blöcken dar, deren Größe sich natürlich an der Dauer der Termine orientiert und somit eine gute und schnelle Übersicht ermöglicht. Das galt bisher allerdings nur für Termine mit einer Dauer von mindestens einer halben Stunde, denn alles darunter wurde stets als halbstündiges Event dargestellt – selbst wenn es sich nur um fünf Minuten handelte. Das kann gerade bei sehr vielen kurzen Block-Terminen problematisch sein.

google kalender neues termin design

Nun wird für alle G Suite-Nutzer eine neue Option in den Einstellungen ausgerollt, die die Darstellung aller Termine unter 30 Minuten beeinflussen kann. Diese können nun wahlweise in der tatsächlichen Länge in das Kalenderblatt gebracht werden, sodass sich beispielsweise bequem 15-minütige Termine nett grafisch darstellen lassen. Selbst Termine mit 20 Minuten, also nur fünf Minuten mehr, sind gut von den Viertelstündigen zu unterscheiden.

Zwar leidet die Darstellung der Termine etwas unter dieser Neuerung, die ja optional ist, aber an einer Stelle muss man eben Kompromisse eingehen.

» Google Drive: Dark Mode für Google Docs, Sheets und Slides wird für alle Nutzer ausgerollt (Screenshots)

» Google Fotos: Neue Oberfläche für die Webversion wird ausgerollt – mit riesiger Navigationsleiste (Screenshots)


Google+: RIP – Google hat das Soziale Netzwerk jetzt endgültig eingestellt & durch Google Currents ersetzt

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Kalender: Optimierte Termindarstellung – kurze Termine werden nun korrekt dargestellt (Screenshots)"

Kommentare sind geschlossen.