Android TV: Audiogenuss auf dem Homescreen – Musik lässt sich nun im Hintergrund abspielen (Screenshots)

android 

Bei Googles Smart TV-Betriebssystem Android TV stehen in nächster Zeit große Änderungen an, die schon jetzt durch kleine Schritte sichtbar werden, so wie etwa das Redesign einiger Oberflächen. Innerhalb der letzten Tage wurde eine interessante Neuerung freigeschaltet, die vor allem den Nutzern entgegenkommt, die ihren Smart TV zum Musik-Lauschen verwenden. Diese kann nun auch im Hintergrund abgespielt werden.


Android TV bietet allen Nutzern verschiedene Möglichkeiten für den Mediengenuss, sowohl in Form von Videos als auch reine Musik. Natürlich gibt es zahlreiche Apps, zum Teil vorinstalliert, zum Streaming der Inhalte. Die andere Möglichkeit ist das Streaming über die Google Cast-Schnittstelle des Betriebssystems, die von sehr vielen Apps und Geräten angesprochen werden können. Einige Nutzer verwenden das wohl auch dafür, den Fernseher und dessen Soundsystem für Musik zu verwenden.

android tv ambient photos

Android TV hat eine kleine aber feine Neuerung erhalten, die bisher nicht offiziell angekündigt wurde, aber bei sehr vielen Nutzern (auch bei mir) zur Verfügung steht: Wird Musik über eine beliebige App abgespielt, kann diese nun im Hintergrund weiterlaufen und wird durch den Druck auf den Home-Button nicht beendet. Ganz so, wie man es auch vom Smartphone und natürlich den Desktop-Betriebssystemen kennt. Um die Kontrolle zu behalten, gibt es auf dem Homescreen ein Widget mit der Information zum aktuell abgespielten Titel.

android tv music background

Auf obigem Screenshot seht ihr die Darstellung, die beim Abspielen der Musik im Hintergrund angezeigt wird. Über dieses Widget kann man in die App zurückwechseln oder die Musik stoppen. Wird die Musik nicht gestoppt, läuft sie so lange weiter bis es über die App beendet wird oder eine andere App mit dem Abspielen von Musik beginnt. In einigen Fällen kann es allerdings passieren, dass die nächste App die Audio-Wiedergabe nicht beendet und ihr so zwei Tonspuren zugleich hört (etwa bei Disney+). Das dürfte daran liegen, dass das bisher bei Android TV nicht möglich war und die Apps somit keine Prüfung vornehmen.

Sollte dieses Feature bei Android TV bestehen bleiben, dürften viele Apps wohl sehr schnell aktualisiert werden und das Stoppen der Musik vor dem Start der eigenen Audiospur durchführen.

UPDATE: Möglicherweise ist das Feature nicht ganz neu. Sollte es schon lange verfügbar sein, wissen es nun möglicherweise ein paar Nutzer mehr 😉

» Google Play Music wird eingestellt: So könnt ihr schon jetzt alle Daten zu YouTube Music übertragen

» YouTube Music: Neuer Bereich im Musikplayer schlägt zahlreiche empfohlene Titel, Playlisten und Künstler vor


Pixel 4a: Googles neues Smartphone soll noch später erscheinen – Verkaufsstart wohl nicht vor Mitte Juli

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 7 Kommentare zum Thema "Android TV: Audiogenuss auf dem Homescreen – Musik lässt sich nun im Hintergrund abspielen (Screenshots)"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.