Heute ist Vatertag und falls sich die Herren der Schöpfung etwas gönnen möchten, gibt es nur noch heute eine Reihe von Aktionen rund um die Google-Hardware. Zwar gibt es bei den Pixel-Smartphones aktuell schon wieder ein drunter und drüber (Pixel 4a kommt noch später und Pixel 5 wird kein Flagship), aber irgendwann kommt die nächste Generation. Zuvor gibt es sowohl im Google Store als auch bei anderen Händlern einen Ausverkauf der Pixel-Smartphones und Smart Home-Hardware. Heute letzter Tag.
In wenigen Tagen wird Google das Pixel 4a vorstellen, aber die Gerüchteküche ist schon wieder einen Schritt weiter und brodelt über den kommenden Pixel 5-Smartphones. Schon seit einigen Monaten gibt es Informationen über die Herbst-Flaggschiffe, die in diesem Jahr nicht mit der neuesten Prozessor-Generation ausgestattet sein sollen. Das scheint sich nun als Fakt zu bestätigen.
Die Objekterkennung Google Lens ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Google Assistant und entsprechend weit verbreitet, dürfte aber wohl nicht ganz so häufig verwendet werden wie der Sprachassistent. Das wird durch die in den letzten Wochen immer stärker forcierte Integration in populäre Produkte deutlich und nun ist die Verknüpfung zu den smarten Augen erneut in der Bildersuche für Android aufgetaucht.
Die lange Zeit populäre Plattform Google Play Music wird schon bald eingestellt und durch YouTube Music und zum Teil Google Podcasts ersetzt - das ist seit langer Zeit bekannt. Vor wenigen Tagen wurde ein Tool zum Umziehen aller Daten angekündigt, das bei den meisten Nutzern allerdings bis heute nicht zur Verfügung steht, zumindest nicht offiziell. Wer es gar nicht mehr abwarten kann, kann nun den Zugang zum Early Access-Tool beantragen. Natürlich mit Stolpersteinen.