Google feiert am heutigen 11. Mai den 79. Geburtstag der türkischen Schriftstellerin Tomris Uyar mit einem sehr schönen Google-Doodle, das vielen Menschen bekannt vorkommen dürfte. Denn tatsächlich feierte Tomris Uyar ihren Geburtstag vor zwei Monaten und wurde bereits mit einem Doodle geehrt. Im heutigen Google-Doodle wird tatsächlich nicht nur Tomris Uyar geehrt, sondern auch ihre Katzen, die möglicherweise eine große Rolle in ihrer späteren Schriftstellerkarriere gespielt haben.
Googles Betriebssystem Chrome OS hat Android auf Tablets abgelöst und ist nun sowohl auf Laptops bzw. Chromebooks als auch Tablets und natürlich den Hybrid-Geräten erste Wahl. Die stark browserbasierte Oberfläche ist allerdings bis heute nicht perfekt auf die Anforderungen der Touchbedienung optimiert, aber das soll sich nun endlich ändern. Jetzt zeigt sich eine neue Oberfläche, die den Tabwechsel erleichtert und weitere Optimierungen vornimmt.
Es wird langsam ernst: Morgen hätte die abgesagte Google I/O begonnen und uns unter anderem das neue Google Pixel 4a beschert - und bisher sind wir davon ausgegangen, dass es bei diesem Zeitplan bleiben wird. Jetzt sieht es allerdings danach aus, dass Google sowohl den Verkaufsstart als auch die Präsentation um gut zwei Wochen verschoben hat. Möglicherweise gibt es nun Anfang Juni die große Smartphone-Show.
Google hat die Pixel Buds 2 vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt und konnte in den ersten Reviews bis auf wenige Ausnahmen überzeugen. Darauf will man sich aber nicht ausruhen, denn wie Google nun erneut bestätigt hat, werden auch die smarten Kopfhörer Teil der Pixel Drop-Updates sein und somit nach aktuellem Stand mehrmals pro Jahr ein Update mit neuen Funktionen erhalten. Es könnte kaum ein besseres Verkaufsargument geben.
Gerade erst hat Google die letzte Android 11 Developer Preview für die Pixel-Smartphones veröffentlicht und jeden Monat wird mit einem Android-Sicherheitsupdate für die eigene Smartphone-Marke nachgelegt. Wer nicht auf die finalen Rollouts warten und das Abenteuer Sideloading auf sich nehmen möchte, bekommt nun von Google ein neues Werkzeug an die Hand. Mit dem Pixel Repair Tool lassen sich neue Images ganz ohne ADB oder Ähnliches direkt über den Chrome-Browser flashen.
Am Mittwoch hat Google überraschend die vierte Android 11 Developer Preview veröffentlicht und damit erstmals in der langen Geschichte der Android-Vorabversionen den zuvor ausgegebenen Zeitplan gesprengt. Dieser war bzw. ist aufgrund der Einschränkungen durch die Coronakrise nicht mehr zu halten und musste angepasst werden. Aufgrund dieser Änderungen und der bereits getätigten Ankündigung der ersten Beta-Version schauen wir uns den Zeitplan der folgenden Versionen noch einmal ganz genau an.
Auf der Kartenplattform Google Maps finden sich nicht nur endlose Informationen zu allen Orten dieser Welt, sondern die App sammelt und speichert auch selbst zahlreiche Daten des Nutzers. Um dieses Verhalten abzustellen und die Datensammlung stark einzuschränken, wurde im vergangenen Jahr der Inkognitomodus eingeführt, der die Verläufe und auch Personalisierungen aus der App entfernen kann.
Mit Arts & Culture betreibt Google seit bald zehn Jahren eine eigene Kunstplattform, die die Ziele des Unternehmens in den kulturellen Bereich überträgt und diesen "schwierigen" Bereich gleichzeitig vielen Menschen zugänglich machen möchte. Dafür wurden im Laufe der Jahre neben der großen Datenbank einige Produkte geschaffen, die das Interesse der Menschen für die Kunst wecken sollen - und das immer wieder mit Erfolg.
Es gibt unzählige Schriftarten und je nach Plattform oder Bezugsquelle hat man als die Nutzer die Wahl aus Hunderten oder Abertausenden verschiedenen Schriftstilen, sodass kaum noch Wünsch offen bleiben. Die Wahl der passenden Schriftart muss aber nicht immer nur vom Geschmack abhängen, sondern kann auch wissenschaftliche Hintergründe haben. Heute stellen wir euch eine spezielle Schriftart vor, die dafür sorgen soll, dass ihr das Gelesene nicht mehr vergesst. Per Chrome-Extension lässt sie sich auf fast allen Webseiten nutzen.