Vor wenigen Wochen wurde der neue Chrome-Browser ausgerollt und das Betriebssystem Chrome OS ist im Canary-Channel nun schon bei Version 81 angekommen. In dieser frühen Version gibt es natürlich wieder eine Reihe von Experimenten, die möglicherweise schon bald ihren Weg in die stabile Version des Betriebssystems finden - dazu gehört auch ein neues Design für den integrierten Dateimanager. Dieser erhält einen komplett neuen Anstrich.
Android Auto wird durch die Anbindung des Smartphones an das Infotainment-System im Fahrzeug umgesetzt und kann dementsprechend nur die Apps ausführen, die auf dem Smartphone installiert sind. Außerdem kommt ein sehr strenger Filter zum Einsatz, der nur von Google autorisierte Apps für die Nutzung im Auto zulässt. Wer diese Beschränkung umgehen möchte, kann dies mit wenigen Schritten tun und sich somit eventuell die eine oder andere App installieren, die von Google nicht für das Fahrzeug zugelassen wurde.
Zu Weihnachten wurden offenbar wieder viele Smartphones verschenkt, denn eine besonders populäre Google-App hat in diesen Tagen den Meilenstein von fünf Milliarden Downloads durchbrochen und befindet sich somit in einem sehr erlauchten Kreis. Google Drive konnte vor allem durch die Vorinstallationen auf allen offiziell von Google lizenzierten Smartphones diese Marke noch recht früh durchbrechen.
Zu Weihnachten wurden viele technische Geräte verschenkt und durch zahlreiche Aktionen und dem riesigen Werbedruck dürfte auch das eine oder andere Fire-Tablet von Amazon darunter sein. Die Tablets erfreuen sich sehr großer Beliebtheit, bringen aber oft erst beim Auspacken das böse Erwachen: Der Play Store fehlt und somit auch alle gewohnten Google-Dienste. Wir zeigen euch, wie ihr den Play Store inklusive aller Google-Dienste sehr leicht nachträglich installieren könnt. Hier gibt es die Anleitung für die Echo Smart Speaker.
Das Smart Home ist längst im Alltag vieler Menschen angekommen und auch in diesem Jahr dürften zu Weihnachten wieder viele Smart Home-Geräte verschenkt oder für den Eigenbedarf angeschafft worden sein. Im Zentrum des Smart Homes steht bei vielen Nutzern der Smart Speaker, der dann auch schon die ersten Weichen zur Wahl des Ökosystems stellt - in den meisten Fällen Amazon (Alexa) oder Google (Assistant). Wir zeigen euch heute, wie sich der Google Assistant auf den Echo-Lautsprechern installieren lässt. Hier gibt es die Anleitung für die Fire-Tablets.