Googles Spieleplattform Stadia ist mehr oder weniger ohne große Zwischenfälle gestartet und befindet sich derzeit noch in der letzten Testphase, bevor ab Anfang 2020 alle interessierten Nutzer die kostenlose Base-Version nutzen können. Viele Menschen sind allerdings noch skeptisch und müssen nun erst einmal von der Spieleplattform überzeugt werden - und genau dieses Thema geht Google nun an. Gestern - und zwar nur gestern - wurden die ersten Popup Stores in großen Städten eröffnet, in denen Stadia ausprobiert werden kann.
Es ist Donnerstag, Tag 12 im großen Google Adventskalender mit vielen Spielen, Späßen und Lernvideos. Aber nicht nur Google, sondern auch BMW bereitet seinen Kunden ein Fest: BMW wird Android Auto unterstützen - und das gleich sehr umfangreich. Gute Nachrichten gibt es auch für alle iPhone-Nutzer, denn wer gerne mal Inkognito unterwegs ist, kann das nun ab sofort mit dem neuen Google Maps Inkognito Modus tun. Im Play Store gibt es heute wieder eine schöne Auswahl an temporär kostenlosen Apps und Spielen mit vielen Neuzugängen - schaut mal rein. Schaut euch unbedingt auch die zahlreichen weiteren Aktionen vom Dienstag an.
Am Montag hat Google mit einer Woche Verspätung das Android-Sicherheitsupdate für die Pixel 4-Smartphones ausgerollt und gleichzeitig eine ganze Reihe von neuen Funktionen auf die Smartphones gebracht - auch auf die älteren Generationen der Pixel-Serie. Diese Verbesserungen im Rahmen des Pixel Drop soll es nun regelmäßig geben - allerdings nicht ganz so häufig wie erhofft. Statt monatlich wird es die neuen Funktionen nur Quartalsweise geben.